Kreuzfahrt mit aida, costa oder MSC

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo snoklmy,

im Gegensatz zu quietsch23 bin ich bereits 5 mal mit Costa gereist, und die nächste Reise wird kommenden Mittwoch beginnen. Somit kann ich dir einiges wichtige über Costa erzählen.

Also grundsätzlich mal zu deiner Frage: Bei Costa sind alle Reisenden bis einschließlich 18 Jahre kostenlos, wenn diese in derselben Kabine reisen wie die Eltern (oder zwei anderen Vollzahler). Ich weiß jetzt nicht genau wie ich deine Frage verstehen soll. Wenn ihr zwei alleine in eine Kabine möchtet und beide unter 18 Jahren seid, müsst ihr trotzdem den vollen Preis bezahlen. Das Angebot gilt eben nur für Kinder, die in der Kabine zweier Vollzahler mitreisen. (ServiceCharge und Getränkepakete sind dabei nicht enthalten!).

Nun noch ein paar Anmerkungen zu meinem Vorredner: Es ist richtig, Costa ist eine italienischer Reederei. Die Bordsprache bei Costa ist allerdings italienisch und englisch! Deutsch sprechen auch sehr viele, sodass man sich ohne Probleme verständigen kann. Das mit dem Abendessen ist wohl richtig. Mir persönlich gefällt aber eben genau das Konzept von Costa deutlich besser, dass jeder Reisende zu einer festen Tischzeit seinen Tisch bekommt und sich dann bei einem 7-Gänge-Menü verwöhnen lassen kann. Bei AIDA ist das alles deutlich legerer, da musst du oftmals einige Minuten vor den Buffetrestaurants warten um einen freien Tisch zu bekommen. Desweiteren ist anschließend immer einer unterwegs um sich am Buffet zu bedienen, sodass man keine gemütliche Zeit verbringen kann. Auch das mit den kürzeren Liegezeiten ist sicherlich Routenabhängig. Dazu einfach mal genau schauen welche Route mit welcher Reederei besser ist. Was bei Costa noch ein kleiner Unterschied zu den neuen Schiffen von AIDA ist: AIDA hat kein richtiges Theater mehr. Bei AIDA gibt es in der Mitte des Schiffes über mehreren Decks ein Theatrium, welches aber offen gestaltet ist. So ist es bei Shows immer etwas unruhig, weil viele Gäste durchlaufen (müssen).

Sonst unterscheidet sich Costa nicht viel von AIDA, außer im Preis. AIDA ist deutlich teurer als Costa!

Das waren alles meine subjektiven Bewertungen. Wenn du mit deiner letzten Costa-Kreuzfahrt zufrieden warst und nichts zu beanstanden hattest, würde ich persönlich dir empfehlen, weiterhin mit Costa zu reisen (sofern natürlich Route etc passt). Genau so mache ich es auch und beginne nun kommenden Mittwoch meine 6. Costa Kreuzfahrt. Ich freue mich :)

Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von T4YFUN23
03.09.2013, 10:09

Ich habe meine erste Kreuzfahrt ebenfalls mit Costa gemacht, meine 2. mit AIDA und ich werde AIDA treu bleiben.. natürlich kann man Argumente für und gegen jede Rederei suchen... aber. Die Qualität ist einfach wesentlich höher bei AIDA.. Die Reise hatte einfach einen höheren Standart als auf der Costa.. mir hat es auf der AIDA viel besser gefallen...

Gruß

0

Heey :) bisher habe ich schon 7 Kreuzfahrten gemacht, allerdings nur mit AIDA. Da ich gestern erst von meinem 10-tägigen AIDA_Urlaub nach Hause gekommen bin, kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass es wirklich unheimlich schön dort ist! Ich werde es auf jeden Fall ein 8. Mal machen und kann es dir nur empfehlen! Beim Abendessen habe ich mich mit einigen Passagieren unterhalten, die bereits mit Costa und MSC gefahren sind. Es gibt grundlegende Unterschiede z.B. gibt es auf der Costa, wie dir wahrscheinlich bekannt ist, eine feste Sitzordnung. Auf AIDA kannst du dir aber aussuchen, in welchen der 3 super tollen Buffetrestaurants du sitzen willst und natürlich auch an welchem Tisch. Außerdem haben einige erzählt, das die Costa im Vergleich zur AIDA kürzere Liegezeiten hat, das heißt du hast bei den Landgängen mehr Zeit die Städte zu besichtigen. Mir ist auch bekannt, dass auf der Costa die Bordsprache italienisch ist; auf der AIDA allerdings Deutsch. Die AIDA bietet tolle Freizeitmöglichkeiten. Von sportlichen Dingen (Tauchen, Fittnessstudio, verschiedene Kurse wie Pilates, Yoga o. Bauch/Beine/Po, Radfahren usw.), über den Sparbereich bis hin zu anderen unterhaltsamen Sachen (großartige Shows, Shops, Bildergalerien, Bordfernsehen, Zeitung, Kidsclub und vieles mehr) ist da alles dabei. Auch mein Reisebüro ist überzeugt von AIDA und zieht diese meistens der Costa vor. Ich kann die AIDA-Reisen also nur empfehlen, wie schon gesagt. Auf der AIDA sind die Kinder übrigens auch bis 15 frei, außer sie schlafen in einer extra Kabine. Hoffe, ich konnte dir die Vorteile von der AIDA-Flotte verdeutlichen! ;) schönen Urlaub! ;) LG quietsch23

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das musst du beim anbieter nachschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?