Kreuzbeinfraktur... was darf ich und was nicht?

2 Antworten

Ich würde auf Nummer Sicher gehen, Heute mal gar nix dergl. unternehmen und morgen diesen Fragenkatalog dem behandelnden Arzt vorlegen, der kann das nämlich am Besten beurteilen, weil er das Krankheitsbild (Röntgenbild) gesehen hat, was hier leider niemandem vergönnt ist, das solltest du bedenken. Und ähnliche Erfahrungen sind niemals gleiche Erfahrungen.

ja werde ich wohl tun müssen, danke schön. hatte gehofft, drum rum zu kommen

0

Du sollst nicht sitzen, also auch keine Autofahrten!!!

Ansonsten darfst du liegen.

Habe mir letztes Jahr einen Wirbel gebrochen u musste 3 Mo liegen bleiben...

der arzt sagte, keine langen autofahrten und er sagte nicht lange sitzen. also dürfen ja, nur nicht lange. aber liegen also auch auf dem rücken??? das ist nämlich für mich eigentlich viel angenehmer als dauernd auf der seite, bauch kann ich nicht bekomme dann rückenschmerzen

0

Was möchtest Du wissen?