Kreuzbandriss (Vorderes) Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hatte schon zweimal einen Kreuzbandriss gleiches Knie. Einmal eine mißlungene OP einmal eine hervorragende OP. Es liegt also am Operateur und anschließend an einem selber, wie viel Reha man macht usw. Also, ich kann wieder ganz normal gehen, habe aber ein Beugedefizit beibehalten von ca. 20 Grad. Wenn die OP gut verläuft, ist es eine relativ schnelle Angelegenheit...von ca. 3 Monaten. High impact Sportarten sollten aber warten.

ich würde sagen je nach typ und je nach dem wie du es gerissen hast. viele in meiner familie hatten diese op auch schon und sie können seit dem alles schmerzfrei wieder machen. dann kommen halt wieder sonderfälle die entzündungen haben oder bei denen das gewebe zu sehr verletzt ist. manche haben weil sie den kreuzbandriss relativ spät operrieren gelassen haben, einen miniskusschaden.. aber bei dir glaub ich ja nich dass du dich zu spät für die op entschieden hast, oder?:)

Nach einem dreiviertel Jahr konnte ich wieder Sport machen, die Blockade hat sich gelöst.. Leider kann ich das Bein nicht mehr ganz anwinkeln (also Ferse an den Po geht nicht mehr).

Was möchtest Du wissen?