Kreuzbandriss vor OP noch arbeiten gehen?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Arbeiten gehen, da kann nicht passieren. 100%
Knie schonen, damit das Seitenband heilt. 0%

1 Antwort

Arbeiten gehen, da kann nicht passieren.

Ich hatte NUR nen Kreuzbandriss und bin direkt am nächsten Tag mit dickem Knie und humpelnd wieder arbeiten gegangen, innerhalb 1 Woche war die Schwellung deutlich geringer und damit auch die Schmerzen beim Beugen weniger.

Nach ca 3 Wochen konnte ich schmerzfrei gehen, aber knien nicht. Ich hab allerdings auch nicht so ein körperlich anstrengenden Beruf (Büro, sitzen und öfter rumlaufen).

Ich würd an deiner Stelle "nach Schmerzen" handeln. Probier zu arbeiten, wenns nicht geht mit dem vielen Stehen/Schleppen, dann kannst du dich ja immer zum Arzt gehn.

Rede aber am Besten vorher mit deinem Chef. Wer weiß, vielleicht ist er ja eher von der Sorte Chef, der sagt "Kurieren Sie sich lieber aus, bevor noch beim Arbeiten ein Unfall passiert etc"

Was möchtest Du wissen?