kreuzbandriss: Fussballcomeback als Torwart

4 Antworten

Hey hey also ich bin auch Torwart und habe mir vergangenen Sonntag auch das Kreuzband gerissen... bei einer Ecke hochgesprungen und den Ball gefangen und beim aufkommen ist mir mein Knie nach außen weggeknickt... also auch als Torwart ist man von schweren Verletzungen nicht verschont

Mit freundlichen Grüßen

Hallo Fabi! Bedenke zunächst dass nicht jeder als Torwart geeignet ist. gilt aber für viele Sportarten. Ein Torwart muss schon einen gewissen Schaden mitbringen um sich ins Tor zu stellen. Beim Fußball kann der Schuss schon mal mit Tempo 150 an den Kopf gehen - oder die Fußspitze trifft ihn. Beim 7 - Meter - Wurf im Handball werden auch über 100 km/ st erreicht. Wer setzt sich dem schon aus ohne einen Schaden - nicht negativ gemeint - zu haben.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Ok deine Antwort gefällt mir!

Klar kann da auch was passieren. Ich selbst habe schon 2-3 Saisons als Torwart gespielt. Mein Trainer und andere Vereine wollten, dass ich auf der Position bleibe, ich habs aber nicht gewollt, da ich das Spielgeschehen in der IV attraktiver fand.

Da ich jedoch nun durch die Verletzung, die eher untypisch für Torhüter ist (habe ich mir auf der IV Position zugezogen), nicht umbedingt wieder im Feld spielen will, ist die TW-Position attraktiv geworden.

Klar kann da auch was passieren, und der Kreuzbandriss war ja nicht meine erste Verletzung. Überall kann was passieren.

0
@Fabi1909

Hast du den Mut - Respekt. Kenne ich auch, viele Jahre Bundesliga Gewichtheben. Wenn man da mit 180 kg über dem Kopf etwas falsch macht---

0

Ein Olli Kahn hatte auch als Torart einen Kreuzband riss.

Macht es Sinn jetzt nochmal mit Fussball anzufangen?

Also ich hab von Bambini bis D2 Jugend in einem richtigen Verein gespielt, damals als Torwart. Wir haben insgesamt 3 Meisterschaften in der Zeit gewonnen, mehr ging gar nicht. :D Irgendwann hatte ich dann mal ein Angebot von einem damals Bundesliga Team, die hätten mich auch genommen. Ich wollte aber lieber in meinem Team weiter spielen weil der Trainer und die Mannschaft halt so gut zusammen passten. Ich hätte das mit meinem Gewissen nicht vereinbaren können. Dann irgendwann hatte einer der Trainer Stress mit dem Vorstand. Also hat er den Verein verlassen und eine ältere Mannschaft trainiert. Ich hatte dann einfach keine Lust mehr und habe aufgehört. Der Erfolg war halt nicht mehr da, der neue Trainer hatte das Team komplett ruiniert.

Als ich dann vom Gymnasium auf die Realschule flog habe ich direkt in der Schulmannschaft angefangen. Mittlerweile bin ich seit fast einem Jahr Kapitän und spiele im defensiven Mittelfeld. Jegliche Positionen habe ich durch getestet, die gefällt mir aber am besten. Wir trainieren mal auf den großen Feld und mal in der Halle. Der richtige Platz gefällt mir als MF Spieler viel besser, da hat man mehr Möglichkeiten das Spiel zu eröffnen.

Unser Lehrer trainiert ein Oberliga Team, hat also schon Ahnung von dem was er da tut. Eigentlich wollte ich im Tor spielen, er hat mir das aber verwehrt und gesagt das ich da unter meinem Niveau spiele.

Das macht auch wirklich Bock, ich überlege aber wieder richtig anzufangen. Ich bin zwar spielerisch nicht so krass, kann die Bälle aber gut nach vorne bringen, ich bin Zweikampf stark, recht schnell und ich habe einen relativ guten Schuss. Trotzdem würde ich gerne wieder im Tor spielen. Vielleicht bin ich da etwas schlechter als im Mittelfeld, fühle mich dort aber viel wohler.

Andererseits gefällt mir das Mittelfeld auch da man dort so zusagen der Connector zwischen Abwehr und Sturm ist. Ich weiß echt nicht was ich spielen möchte 😅

Ausserdem wäre ich schon B Jugend. Lohnt sich also irgendwie kaum noch, oder doch?

Soll ich wieder anfangen?

...zur Frage

Anzeige gegen Unbekannt wegen Handydiebstahl?!?! brief nach hause was nun?

Hallo heute wurde in der Schule beim Sportunterricht ein handy von der Nachbarklasse/Parallelklasse geklaut das handy war in einer tüte neben dem Tor und ich war der torwart die vermuten das ich es war obwohl ich es nicht gemacht habe die Familie des beklauten Schülers hat dann eine Anzeige gegen Unbekannt gemacht die Polizei ist zur Schule gekommen es wurden dann meine daten genommen wie name adresse etc. Von anderen Freunden auch einer aus der parallelklasse behauptete das ich zu meinem Freund gesagt habe ja ich habe das Handy etc. Obwohl das nicht stimmt das habe ich auch der polizei gesagt. Die Polizei hat gesagt das ich und paar andere freunde einen Brief nachhause kriege und dann zum Gespräch oder so zum Polizeirevier gehen soll Kann aus der Sache groß was rauskommen oder hat die Polizei was besseres zutun als dem handy nachzugehen oder so?!?!

Danke im voraus

...zur Frage

Wie kann ich trotz patellasehnen Entzündung Kondition aufbauen, darf das Knie nicht zu doll belasten?

Danke im vorraus

...zur Frage

Anatomie vom Knie - wie heißt dieses Ligament beim Hund?

Wie hier auf dem Bild zu sehen ist, wird das Bein des Hundes seitens des Physiotherapeuten nach hinten gedehnt. Gleichzeitig wird eines der Bänder auf Verletzungen untersucht. Leider ist mir nicht bekannt, wie dieses heißt und ich würde gerne den Namen erfahren. Gesucht wird der lateinische Fachbegriff.

Es geht um das kleine Ligament unterhalb des Kniegelenkes, welches dieser Physiotherapeut mithilfe seines aus seiner Sicht rechten Daumens untersucht (auf dem Bild also die Hand ohne Uhr).

Und falls es entsprechende Kommentare geben sollte ... Keine Sorge, ich habe sämtliche Rechte an diesem Bild.

...zur Frage

....Umgeknickt starke anhaltende ungewöhnliche Schmerzen

Hallo liebe Leute !

Ich bin heute früh auf dem Weg zur Arbeit mit dem linken Fuß umgeknickt. Das leider so heftig wie ich es persönlich noch nie hatte. MIr wurde gleich etwas schwindelig und es tat höllisch weh. auftreten an sich geht aber abrolen und anwinkeln des beines tut weh. die Schmerzen fokussieren sich eher an der wade unterm/neben dem schienbein bis zum knie und in der kniekehle. ich finde auch nicht das der Fuß arg angeschwollen ist und der knöchel tut auch nicht wirklich weh. aber ich bilde mir ein das die Wade angeschwollen ist.

...zur Frage

Darf sich ein Feldspieler einfach so ins Tor stellen?

Dürfte sich ein Feldspieler während des Spiels einfach so neben den Torwart ins Tor mit hinein stellen? Oder wenn die Spieler schon vom eigenen Tor stehen dürfte dann ein Feldspieler mit verteidigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?