kreuzbandriss: Fussballcomeback als Torwart

4 Antworten

Hey hey also ich bin auch Torwart und habe mir vergangenen Sonntag auch das Kreuzband gerissen... bei einer Ecke hochgesprungen und den Ball gefangen und beim aufkommen ist mir mein Knie nach außen weggeknickt... also auch als Torwart ist man von schweren Verletzungen nicht verschont

Mit freundlichen Grüßen

Hallo Fabi! Bedenke zunächst dass nicht jeder als Torwart geeignet ist. gilt aber für viele Sportarten. Ein Torwart muss schon einen gewissen Schaden mitbringen um sich ins Tor zu stellen. Beim Fußball kann der Schuss schon mal mit Tempo 150 an den Kopf gehen - oder die Fußspitze trifft ihn. Beim 7 - Meter - Wurf im Handball werden auch über 100 km/ st erreicht. Wer setzt sich dem schon aus ohne einen Schaden - nicht negativ gemeint - zu haben.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

22

Ok deine Antwort gefällt mir!

Klar kann da auch was passieren. Ich selbst habe schon 2-3 Saisons als Torwart gespielt. Mein Trainer und andere Vereine wollten, dass ich auf der Position bleibe, ich habs aber nicht gewollt, da ich das Spielgeschehen in der IV attraktiver fand.

Da ich jedoch nun durch die Verletzung, die eher untypisch für Torhüter ist (habe ich mir auf der IV Position zugezogen), nicht umbedingt wieder im Feld spielen will, ist die TW-Position attraktiv geworden.

Klar kann da auch was passieren, und der Kreuzbandriss war ja nicht meine erste Verletzung. Überall kann was passieren.

0
88
@Fabi1909

Hast du den Mut - Respekt. Kenne ich auch, viele Jahre Bundesliga Gewichtheben. Wenn man da mit 180 kg über dem Kopf etwas falsch macht---

0

Ein Olli Kahn hatte auch als Torart einen Kreuzband riss.

Op oder Konservative Behandlung Kreuzbandriss?

Hallo ich (m17) hab heute die diagnose bekommen: vorderes Kreuzband gerissen. Ich kontaktiere heute abend meinen Hausarzt privat und weiß nicht wie es weiter geht. Beim mrt sagte der arzt zu mir man kann erst nach 5 wochen Feststellen ob operiert werden muss. Ich hab Angst vor der OP falls es so sein muss. Und sonst würd ich gern ein paar Erfahrungen sammeln. Übrigens bin ich kein profisportler oder ähnliches: hobbysportler. Vielen Dank

...zur Frage

Anatomie vom Knie - wie heißt dieses Ligament beim Hund?

Wie hier auf dem Bild zu sehen ist, wird das Bein des Hundes seitens des Physiotherapeuten nach hinten gedehnt. Gleichzeitig wird eines der Bänder auf Verletzungen untersucht. Leider ist mir nicht bekannt, wie dieses heißt und ich würde gerne den Namen erfahren. Gesucht wird der lateinische Fachbegriff.

Es geht um das kleine Ligament unterhalb des Kniegelenkes, welches dieser Physiotherapeut mithilfe seines aus seiner Sicht rechten Daumens untersucht (auf dem Bild also die Hand ohne Uhr).

Und falls es entsprechende Kommentare geben sollte ... Keine Sorge, ich habe sämtliche Rechte an diesem Bild.

...zur Frage

Kann meinen Arm nach dem ritzen nicht mehr gut bewegen-muss ich zum Arzt?

Gestern um 4 Uhr morgens habe ich mich geritzt. Der Schnitt war erstmal so um die ca. 5mm breit aber dann als ich nachgezogen habe war der auf einmal ca. 2cm breit und es hat mega viel geblutet. Ich glaube das ich eine Sehne oder ein Nerv getroffen habe oder so weil es kurz geschmerzt hat. Als diese Wunde entstand hat es in meiner Hand gekribbelt und jetzt spüre ich die Hand nicht mehr so gut. Mein Arm kann ich auch nicht mehr so gut bewegen und lässt sich auch nicht so gut strecken. Es schmerzt ein bisschen. Wenn die Sehne oder der Nerv verletzt ist und ich bis Donnerstag warte kann man das dann noch operieren?

...zur Frage

Darf sich ein Feldspieler einfach so ins Tor stellen?

Dürfte sich ein Feldspieler während des Spiels einfach so neben den Torwart ins Tor mit hinein stellen? Oder wenn die Spieler schon vom eigenen Tor stehen dürfte dann ein Feldspieler mit verteidigen?

...zur Frage

Verlaufen Muskeln / Bänder / Sehnen durch das Einsetzen von Metall anders?

Hi, mir wurde aufgrund eines Schlüsselbeinbruchs eine Titanplatte auf den Knochen geschraubt. Mir fiel kurz danach auf, dass bestimmte Muskelstränge etc. am Hals anders verlaufen, als auf der "gesunden" Seite. So sind manche dieser Stränge komplett verschwunden, andere fühlen sich verdickt an und wiederum andere stechen total hervor. Woher kommt das eurer Meinung nach? Vielleicht noch durch den Sturz? Durch die Platte / OP? Wenn ja, normalisiert sich das durch das Herausnehmen der Platte wieder? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?