Kreuzbandriss Fussball ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin :)

ich(19) habe mir letztes Jahr die Achillessehne beim Fußball gerissen. Das hat mich damals extrem aus der Bahn geworfen. Habe trotzdem diesen Jahr wieder in der Rücksaison mitgespielt.

Im zweiten Spiel durfte mich der Krankenwagen vom Platz hohlen, da der Gegner meinte er müsste die Blutgrätsche auspacken und hat mein Sprungelenk "zerstört".

Ich bin jetzt zu alt für die A-Junioren und muss somit in die Männermannschaft. Mir macht meine körperliche Verfassung zur Zeit sehr zu schaffen. Ich traue mich nicht zum Training zu gehen(neuer Verein). Daher trainiere ich zur Zeit noch zuhause und nebenbei im Fitnessstudio. So langsam geht es wieder. Einen Ball habe ich bis jetzt noch nicht wieder am Fuß gehabt :/

Ich denke es wird noch ein Stück dauernbis ich wieder meine Beine auf den Platz stelle, aber ich freue mich schon drauf.

Dir viel Erfolg im Sport.


Marcelobizzare 03.08.2017, 08:51

Danke schön mein Beileid niemals aufgeben 👍

0

Die Aussage deines Arztes besorgt mich etwas.

Ich hatte mit 18 einen Riss des vorderen Kreuzbands.

Diesen kann man in jungen Jahren mit Muskeltraining behandeln, aber meines Wissens sollte man diesen unbedingt operieren lassen, da es sonst zu großen Beschwerden im Alter kommen kann. Das kann sogar zu Rückenproblemen führen. (Bitte belehrt mich, wenn ich was falsches sage)

Ich wurde damals (2015) operiert und habe nach 8 Monaten wieder Fußball gespielt und bis heute keine Probleme mehr!
Ärzte empfehlen meistens zur ihrer eigenen Sicherheit eine Pause von bis zu 1 Jahr. Aber das kann man dann bei der Physiotherapie abklären, da dein Therapeut als einziger den Heilungsverlauf mitbekommt.

Profis können heutzutage schon nach 4-6 Monaten wieder spielen,  da sie täglich einen Therapeuten um sich rum haben. (siehe Rüdiger oder Khedira vor der WM 14). Ob das allerdings so gut ist für den Körper ...?!


Ich bin der Meinung das du aufgrund deiner langen Auszeit einfach Schwierigkeiten hast..aber die legen sich auch wieder. Du musst einfach üben üben üben .."verlernt" hast du bestimmt nichts ;)


Gruß applerit


Ich bin ebenfalls irritiert, dass der Arzt nicht operieren wollte... Aber gut, wenn du keine Beschwerden hast.

Du musst beim Fußball einfach wieder Routine und Ballgefühl bekommen. Übung macht den Meister ;-)

Was möchtest Du wissen?