Kreuzbandriss?! BItte Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich hatte auch bis vor 2 Wochen noch einen KBriss. Mache am besten noch eins, aber bei einem anderen. Wenn er dann auch sagt, dass du einen KBriss hast, dann wechsel bitte den Physiotherapeuten. Was sind das denn für Übungen, wenn ich fragen darf. Ich habe viel über mein Knie erfahren, wie es funktioniert, was man braucht, was nicht, usw. Das KB ist der wichtige Teil.

Grüße :)

danke erstmal :))

Ja wir machen so übungen wo ich auf so einem Brett stehe wo ich mich ausbalancieren muss (wenn du verstehst was ich meine) und dann muss ich einen Ball zwischen meine Knie zusammendrücken... usw :)

0
@markot7

Wenn eine gute Muskulatur vorhanden ist, werden die Übungen relativ problemlos zu schaffen sein. Denn bei einer ausgeprägten Muskulatur braucht man die Kreuzbänder nicht unbedingt, da das Knie durch die Muskeln stabil gehalten wird. Aber im Alter läßt ja bekanntlich die Muskelkraft nach.... und intakte Bänder sind dann erst recht von Vorteil ;-)

0
@DrWurzel

Wenn dein Kreuzband nicht in ordnung ist, also zB gerissen, kannst du auch kein Ball zwischen deinen Beinen zusammen drücken. Ich habe es versucht mit und ohne Kreuzband. Du merkst total den Unterschied, weil das Kreuzband das ganze Knie hält, wenn es zB geknickt wird. Da ein Ball rund ist, kann er leicht wegrutschen, und so kann das Knie eine Bewegung nach vorne vollziehen, tut es dann weh ist was nicht in Ordnung. Mache einfach ein 2. MRT und du wirst sehen wer recht hat.

Grüße und Gute Besserung

0
@PipoBro

PS: Ich spiele seit 12 Jahren Fussball. Meine Muskuatur ist mehr als gut ausgeprägt. Trotz der Muskeln, waren die Übungen nicht zu schaffen.

0
@markot7

Ich spiel auch schon seit fast 7 Jahren Fußball.. da sollte meine Muskulatur ganz in Ordnung sein :P

Danke für eure Tipps, ich glaube ich werde mal nen Kniespezialisten aufsuchen.. der kann mir vielleicht weiterhelfen !:)

Danke für eure Tipps :)

0
@markot7

Ich behaupte nicht, dass es gesundheitsfördernd sei, ein gerissenes Kreuzband nicht zu flicken. Aber wer den ehemaligen Torwart Toni Schumacher noch kennt, weiß wohl auch, dass dieser ohne (hinteres) Kreuzband weiter Fußball gespielt hat. Dass das Knie nicht vollends intakt ist, ist wohl klar. Und er hat auch Spätfolgen davongetragen... aber Fakt ist, man kann auch ohne Kreuzband eine zeitlang beschwerdelos weiter Sport treiben kann... wenn auch leider auf Kosten anderer Bänder, Knorpel usw...

0

gerissen oder nicht gerissen, das ist hier die Frage...

Das musst geklärt sein, dann kann man auch sinnvoll behandeln....

Ja wie soll ich das klären ?

0
@markot7

Wenn sich die Ärzte nicht festlegen wollen anhand von Untersuchungen hilft am Ende wohl nur die Kniespiegelung.... und wenn dabei festgestellt wird, dass das Band ab ist, kann man es ja auch gleich wieder annähen... (sofern möglich).

0
@DrWurzel

OK danke :)

Ich glaube ich schau mal zu einem Kniespezialisten der sich damit gut auskennt... der kann mir dann sicherlich weiterhelfen :)

0

Was möchtest Du wissen?