kreuzbandriss ambulante op?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo ,

soweit ich es von meinem Sportmediziner , Orthopäden und Chirurgen kenne , operiert er auch solche Verletzungen ambulant ! Ist eine grosse Praxisgemeinschaft zu der auch ein Annästhesist gehört !

Ich weiss nicht , ob dein Arzt das auch macht ? Normalerweise muss man mit einer solchen Verletzung nach erfolgter OP , nicht im Krankenhaus verweilen ! Wie gesagt , da müsstest Du Dich mit dem Operateur ausführlich unterhalten und beraten lassen ! Ambulante OP`s führen niedergelassene , dh. Ärzte mit eigener Praxis durch ! Frag doch ob dein Arzt das auch ambulant machen würde ? Ansonsten kannst Du natürlich zu einem niedergelassenen Orthopäden/Sportmediziner wechseln ! Hierzu kannst Du Dich bei deiner Krankenkasse beraten lassen !

Du solltest natürölich auch bedenken , dass Du Zuhause auch Jemanden haben musst , der Dich unterstützen kann! Du bekommst garantiert eine Schiene und Gehhilfen ! Überleg Dir das Alles mal in Ruhe ! Ich denke , es kommt auch auf die Op ansich an !

GLG und gute Besserung,wünscht Dir , clipmaus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sebbelfrosch
26.06.2013, 18:32

ich bin auch im krankenhaus zur behandlung. das war ein arbeitsunfall letzten mittwochen. hatte vor 5 jahren schon mal ärger mit dem kreuzband aber das hat sich wieder gelegt, und am mittwoch hatte ich mir das knie verdreht und war dann gleich beim notarzt etc klinik und wurde dort auch weiter behandelt. ich denke das man das in der klinik dann auch ambulant machen kann. spätestens morgen werd ich es ja wissen. aber danke für deinen antwort :)

0

Das kann alleine der Doc entscheiden. Bei jedem ist das unterschiedlich. Bei so einer Verletzung ist es aber wahrscheinlicher das die dich zur Nachkontrolle im KH behalten, ALLERDINGS sind die sehr tolerant wenn du ihnen offen gestehst keine Lust zu haben und dein Platz lieber für Patienten, die es nötiger haben, aufgehoben werden sollte.

Außer natürlich du kannst nach dem Eingriff kaum laufen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sebbelfrosch
26.06.2013, 18:25

das laufen ist nicht das problem. ich hab nur wirklich kein nerv im KH zu liegen und mich zu tode zu langweilen. dazu kommt noch das ich zwei hunde habe, die wenigstens mal in den garten gelassen werden müsse alle paar stunden und zuhause auf dem sofa mit der ps3 kurriert man sich doch besser aus als im KH meiner meinung nach.

0

Sei froh, wenn Du ein paar Tage im Krankenhaus bleiben kannst. Dort bekommst Du die beste Versorgung, die daheim gar nicht möglich wäre. So schlimm ist das doch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte einen Quadrizepssehnenabriss, war nach einer Woche wieder zu Hause. Mußte allerdings 8Wochen eine Schiene tragen, ob das beim Kreuzband auch ist ,kann ich nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?