kreislaufprobleme was hilft(bitte schnell)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eventuell bist du schwanger? oder du musst mehr trinken. Auf jeden Fall leg dich hin ohne laptop und Fehrnseher einfahc ohne Bildschirme und ruhe dich einfach erstmal aus und wenn das alles nichts hilft, dann rate ich dir geh vlt. zu einem dafür speziellem Artzt und lass dich einmal durchläuchte, bevor es noch etwas schlimmeres ist :( Ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung :) Liebe Grüße :)

mamabila 31.03.2012, 21:19

@Manschaa:danke!!!!!!!!!!!

@drops74 und ahnungslosester:keine großehilfe!!!!!!!!!!!:-P

0

viel trinken und kaltes im nacken legen ,dann die beine hoch legen und warten bis es besser wird ,bevor man umkippt . das wichtigste ist viel trinken ,aber keinen kaffee ,oder tee ,denn das entzieht dem körper flüssigkeit und mineralwasser und sonstiges sind besser ,etwas traubenzucker wirkt auch wunder und wenn du das morgens schon bemerkst ,dann wenig kaffee und sofort anfangen etwas anderes zu trinken ,dann sollte es besser werden. ich hoffe es hilft und viel glück.

mamabila 31.03.2012, 21:22

DANKE

0

Hallo. Lasse mal ein Langzeit EKG und Langzeit Blutdruckmessen durch führen. Und Kaffee was jemanden schreibt hilft nicht? Quatsch . Gerade ist Coffein und Teein bei niedrigen Blutdruck gut ebenso Cola. Du warst beim Arzt, Bei welchem? Hausarzt? Trägst du Brille? Wenn nicht dann zum Augenarzt, kann Gleichgewicht sein dann zum HNO Arzt, Wirbelsäule dann zum Orthopäden. Oft ist der Nacken Schuld -Verspannungen. Was ist mit Essen? Genug? Oder Diät? Kann man so nicht beantworten. Sonst noch Neurologe. Du musst dich einfach überall durch checken lassen. Können auch Hormone wie Schilddrüse sein. Das musst du alles abklären lassen. Tamara

mamabila 31.03.2012, 21:54

danke

0

Viel trinken, Wechselduschen morgens langsam aufstehen und wenn alles nichts hilft zum Onkel Doktor.L.G.

Was möchtest Du wissen?