Kreislaufprobleme? was dagegen tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi wenn dir schwarz vor Augen wird dann must du dich in die Schocklage legen, das heißt auf eine Decke oder den Boden legen und die Beine hoch, irgendwo abstützen. Wenn dir aber bei zu hohem Blutdruck schwarz vor Augen ist machst du es genau umgekehrt, das heißt du setzt dich auf ne decke oder den Boden und stützt deinen Oberkörper irgendwo ab.

Wenn es nicht besser wird dann, geh zum Arzt, aber keine Sorge, du bist nicht die oder der erste dem das passiert. Bist du in der Pubertät? Da passiert das erst recht, weil man wächst ist mir auch schon passiert. Geh auf jeden Fall zum Arzt, der gibt dir, wenn nötig, ein Medikament welches den Kreislauf wieder in Schwung bringt! Oder stell dich mit deinen nackten Füßen mal 5min. raus und geh dann wieder in die warme Wohnung, oder geh mal kalt duschen, das hilft, um den Kreislauf in Schwung zu bekommen! ;)

Wichtig ist zum einen, dass du immer genug trinkst. Wenn du zu wenig trinkst kann das auch den Kreislauf belasten. Und dabei auch darauf achten, dass du nichts zu kaltes trinkst. Dann braucht der Körper nämlich die Energie um das Getränk aufzuwärmen und dann macht der Kreislauf schneller mal schlapp.

0

Hallo joMajonaise,

Du solltest selbstverständlich auf eine ausreichende Kalorien- sowie Flüssigkeitszufuhr achten. Normalerweise sollte ein erwachsener Mensch um die 1,5-2 Liter Wasser pro Tag trinken, und ausreichend Kalorien zu sich führen, ganz im Sinne einer ausgewogenen Ernährung.

Natürlich kann es aufgrund einer Unterzuckerung zu Zittern als auch zu Schwindel etc. kommen. Nimmst du zu wenig Flüssigkeit zu dir, wirst du recht bald "Probleme" mit dem Kreislauf bekommen; dir wird oft schwindelig, dir wird schwarz vor Augen. Desweiteren kann eine verringerte Flüssigkeitszufuhr Nierensteine, Verstopfung usw, usw. usw... mit sich führen.

Mein Tipp: Gehe zu dem Hausarzt deines Vertrauens, lasse ein "großes Blutbild" anfertigen sowie beim Kardiologen ein Belastungs-EKG durchführen. Sollte Dies zu keinem Ergebnis führen, sollte sich ein Neurologe der Sache annehmen, da diese Beschwerden auch durch das Gehirn bedingt sein KÖNNEN.

Lange Rede, kurzer Sinn: Wir können dir hier nicht sagen, was du hast oder woran es liegt, dass du o.g. Beschwerden aufweist. Dies kann nur jemand, der dich vor Ort untersuchen kann, und entsprechend einfacher mit dir kommunizieren kann. Es kann einfach so Vieles sein, was wir hier - leider - nicht genau benennen können.

Nicht desto trotz sollten kardiogene sowie neurogene Ursachen ausgeschlossen werden.

Gruß, kait90

Hallo

Es ist schwer Ferndiagnosen zu stellen. Und vor allem von uns Laien das zu machen - also ich würde zum Arzt gehen und mich mal untersuchen zu lassen.

kreislaufprobleme oder unterzuckerung?

hey ich hatte heute das problem dass ich in der schule total gezittert habe. ersten beiden stunden warens erst die hände und dritte fingen die beine an. dabei war mir total warm aber meine hände waren kalt (sind sie immer) und schwitzig. ich stand/saß auch am offenen fenster um frische luft zu atmen aber ich musste trotzdem schnell atmen um luft zu bekommen. ich habe zwar meine tage und habe wieder mit der pille angefangen aber das wäreja schon heftig das hatte ich auch noch nie. hab morgens zwar nix gegessen abet kaffee mit zucker getrunken und erst in der schule gegessen. mache ich aber sehr oft so^^ kennt jemand sollche symptome? ich hab davon keine ahnung...

...zur Frage

Grippe: Was könnte ich gegen diese sehr starken Kreislaufprobleme machen?

Moin moin,

Ich (m,20) habe ich vom Hausarzt bestätigte Grippe. Mir geht es seit Montag schon so dermaßen schlecht, dass ich nur schlafe und den ganzen Tag nichts mache, gut dass Ich im Urlaub bin.

Jedenfalls habe ich u.A Fieber, Schüttelfrost, Husten, Schnupfen, Gliederschmerzen, Schwindel, Übelkeit und und und. Ich kann mich nicht mal mehr richtig auf ein Film konzentrieren, wenn ich einen schauen möchte.

Momentan macht mir am meisten aber das mit dem Kreislauf zu schaffen. Mir ist durchgängig schwindelig, ich kann nicht mal mehr richtig gerade aus laufen. Nur im Bett geht das einigermaßen, sodass ich kaum davon etwas merke.

Gibt es irgendwas um etwas dagegen zu tun?

...zur Frage

Nach Impfung + Ohnmacht, Kreislaufprobleme wegen Hitze?

Hallo! Musste mich am Mittwoch impfen lassen gegen Hepatits A + B und bin nach der Impfung kurz ohnmächtig geworden.
Heute Vormittag war ich mit meinem Hund spazieren, für eine Stunde da war alles in Ordnung. Als ich eben wieder spazieren war und die Sonne auf uns strahlte, merkte ich wie mir schwindelig wurde und mein Kopf anfängt zu dröhnen.
Muss ich mir Sorgen machen? Kann ich was dagegen machen? Oder liegt das nur an der Impfung?
Vielen Dank!

...zur Frage

Kreislaufprobleme-Herzrasen-Schwindel?

Seit Jahren schon habe ich Kreislaufprobleme, weshalb es mir schwindelig wird, wenn ich erkältet bin oder so. Doch seit den letzten Jahren wurde es immer schlimmer und tritt nicht mehr nur auf, wenn ich krank bin.

Mein größtes Problem ist, dass ich sehr oft Herzrasen habe, auch Schwindelattacken und fange dann an zu zittern. Oft in Stresssituationen, auch allgemein wenn ich aufgeregt/nervös bin oder sonst jede Kleinigkeit habe ich extreme Herzrasen und im schlimmsten Fall wird mir dann auch schwindelig und bin ganze Zeit am zittern..

Liegt das alles an den Kreislaufproblemen? Ich weiß, ich muss zum Arzt werde ich demnächst auch tun, aber geht es hier jemandem vllt auch so? Oder weißt jemand, woran das liegen kann wenn man ständig in bestimmten Situationen Herzrasen bekommt und es dann einem schwindelig wird??

...zur Frage

Kreislaufprobleme beim Baden

Guten Abend,

also ich habe mir grade mal wieder ein schönes Bad gegönnt und wieder ist mir etwas aufgefallen, was ich wirklich jedes Mal hab: Es fängt so an, dass mein Herz ganz ganz stark zu schlagen anfängt sodass ich es sehr stark in der Brust spüre und es sogar hören kann in den Ohren. Und nach einer weiteren Zeit werd ich irgendwie so benommen. Ganz komisch irgendwie, das ist wie wenn mir schwindelig wird und ich nichtmehr richtig denken kann.. Und wenn ich es dann nichtmehr aushalte und raus gehe kriege ich ganz schlecht Luft und muss dann immer erst zum Badezimmerfenster stürzen und es aufreißen um kalte Luft zu belommen und viel trinken..

Woran liegt das?

Vielen Dank schonmal für die Antworten!

...zur Frage

Kreislaufprobleme - woran kann das liegen?

Mir ist in letzter Zeit sehr oft schwindelig, und ich muss mich dann schon mal wo festhalten​ oder schnell hinsetzen, um nicht umzukippen. Ich habe vor einiger Zeit mal Blutzucker gemessen und ich hatte einen starken Unterzucker, obwohl ich sehr viel esse, darunter auch sehr viele Süßigkeiten. Man muss dazu sagen, dass ich einen sehr schnellen Stoffwechsel habe und einfach nicht zunehme, egal wie viel und wie ungesund ich esse, aber Schilddrüsenprobleme konnten nicht festgestellt werden. Was ist also los mit meinem Körper?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?