Kreislaufprobleme, Übelkeit und Magenschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rennie half mir immer sehr gut, viel Wasser trinken! Nach dem Blutspenden fehlt deinem Körper Blut und Sauerstoff, der im Blut enthalten ist. Das Wasser trinken sollte auch gleich deinen Magen etwas beruhigen. Nebst dem Wasser empfehle ich dir auch eine Boullion Suppe zu machen, auch das wird dir helfen.

Ich wünsche dir eine gute Besserung.

Kommentar von lizzymarie
20.05.2016, 16:36

Vielen Dank!

0

Viel Wasser und Pfefferminztee trinken, ausruhen und eine Wärmflasche oder Körnerkissen auf den Bauch legen. Ansonsten wenig Milchprodukte und vor allem Suppe essen. Lebensmittel mit viel Zucker helfen zwar gegen die Kreislaufprobleme, aber sind nicht gut bei Magenproblemen, ist aber bei jedem ein bisschen anders. 

Gute Besserung

Was möchtest Du wissen?