Kreislaufprobleme Ist das schlimm?

3 Antworten

Taubheit und Schwindel müssen nicht unbedingt etwas mit Kreislaufproblemen zu tun haben, dafür kann es auch andere Ursachen geben. Deshalb solltest Du unbedingt zum Hausarzt gehen und das klären lassen.

Geh eventuell mal zum Arzt. Schadet nie

Wahrscheinlich folgendes:

Verkrampfte Haltung, fixierter Blick auf den Pc Bildschirm, dann die Schmerzen und der Schwindel und dann die Panik die alles noch schlimmer macht.

Versuch es mal mit einem Pc Erinnermich

http://www.dejal.com/timeout/

Psyche & Smyptome?

Können Symptome wie Schwindel, innere Unruhe & ohnmachts Gefühle die von der Psyche ausgelöst werden 24h Stunden jeden Tag da sein ? Mal mehr mal weniger ?

Habt ihr Tipps diese auszublenden ?

...zur Frage

Antidepressiva innere unruhe?

Nehme seit 2 1/2 wochen antidepressiva und habe starke innere unruhe

Hört das irgendwann auf??

...zur Frage

Auf was deuten diese Beschwerden hin?

Leichter Schwindel
Kopfschmerzen
Übelkeit
Verdauungsprobleme
Sehstörungen
Augen brennen
Augenschmerzen
Innere Unruhe
Vergesslichkeit
Benommenheit/Derealisation
Habe diese beschwerden schon seit 2 Monaten

...zur Frage

Hilfe! Atemprobleme + Kreislaufprobleme!

hallo zusammen! seit ca 2 wochen bekomme ich zwar genug luft, nur etwas schwerer und teilweise auch sehr schwer.. seit paar tagen habe ich auch kreislaufprobleme dazu bekommen, d.h.mir wird zwischendurch extrem schwindelig und schwarz vor augen.. kreislaufprobleme habe ich auch schon eine laengere zeit nach dem aufstehen morgens wenn ich zu schnell die treppen hochlaufe.. Ich bitte um hilfe!! ich wollte heute eigentlich zum arzt aber er hatte zu, ich war zu spaet da..

...zur Frage

ständiger Schwindel und starke innere Unruhe

ich leide seit 3 jahren an ständigem schwindel und innere unruhe. der schwindel ist 24 stunden da und äußert sich so: oft glaube ich den boden unter den füßen zu verlieren, schwankschwindel, ich habe das gefühl gleich umzukippen und muss mich beim stehen zb bei der bushaltestelle bewegen um dem schwindel etwas entgegenzuwirken. der schwindel tritt NICHT in situazionen aufg wo ich mich unwohl fühle...auch zu hause während ich zb tv schaue kommt plötzlich ein stärkerer schwindel als dieser den ich tagtäglich verspühre. oft kommt dann eine starke innere unruhe auf, die ich kaum beschreiben kann, ich werde richtig nervös und bekomme angst, zittern, herzklopfen...auch sehstörungen treten auf dh ich seh dinge oft unwirklich. wenn ich mich auf einen gegenstand fixiere so fließt dieser in sich zusammen, bewegt sich...ganz komisch halt. ich habe schon viel euntersuchungen gemacht dh. eeg blutuntersuchung Mrt...alles ohne befund! ich litt vor 5 jahren an magersucht und dies habe ich gut überstanden. der schwindel tritt erstmals auf als ich magersüchtig war und geht seitdem nicht mehr weg..anfangs dachte ich es würde sich legen soblad ich wider gewicht zunehme alle nährstoffe im körper habe usw...doch nein, es hat sich nichts getan! hat jemand ähnliche erfahrungen mit diesem ständigen schwindel? er schränkt mich so im leben ein...er macht mich so unglücklich...wäre dieser nicht, wäre ich vollkommen zufrieden mit meinem leben. ich hab einen freund, viele freunde, eine liebevolle familie di immer hinter mir steht, alles top. ich hoffe mir kann jemand helfen

...zur Frage

Kreislaufprobleme. Soll ich zum Arzt?

Hey. Ich habe seit längerer Zeit regelmäßig Kreislaufprobleme. alle paar Tage (manchmal alle paar Wochen) wird mir auf einmal schwarz vor Augen und ich muss mich hinsetzen oder festhalten, da ich sonst umkippe. Mir ist auch z.T. schwindelig und ich fühle mich "benebelt". Außerdem geriet mein Herz manchmal aus dem Takt. Dabei schlägt es unterschiedlich stark und schnell. Ob das miteinander zusammenhängt weiß ich nicht. Sollte ich damit zum Arzt oder ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?