Kreislaufkollaps, was nun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich gehe mal davon aus, dass Du noch ein jüngerer Mensch bist. Bei solchen Fragen sollte immer das Alter angegebenen werden, ansonsten kann man im medizinischen Bereich keinen zutreffenden Rat geben.
Falls Du längere Zeit nichts gegessen hattest, könnte das eine Unterzuckerung gewesen sein. Dagegen spricht, dass die Übelkeit danach noch länger anhielt, wenn es keine "Hungerübelkeit" war. Möglich auch eine Panikattacke wenn Du körperlich gesund bist. Zu wenig Flüssisgkeitsaufnahme kann auch ein Grund gewesen sein. Das alles aber kannst Du am besten selbst beurteilen. Wenn Du getrunken und gegessen hast, und die Übelkeit dauert immer noch an, sollte Dich auf jeden Fall jemand zum Arzt fahren. Nicht allein fahren!

Danke für die ausführliche Antwort Bin 18 Ich hab um 1 zu Mittag gegessen (Nudeln) und der "Zusammenbruch" gegen 4 Getrunken hab ich eigtl genug denk ich (2 liter ca) Panikattacke? Aber wieso? vor was? geh bald zum arzt, danke nochmal

0
@Effiii

Panikattacken müssen nicht bei bestimmten Anlässen auftreten, sie können auch Anzeichen dauerhaften Stresses (Probleme, Ärger etc.) sein. Es bedarf dann nur eines gewöhnlichen Auslösers und die Attacke ist da. Die genannten Symptome sprechen dafür, aber nur wenn körperlich alles in Ordnung ist, denn die Symptome können für vieles stehen. Unterzuckerung fällt eigentlich weg, da Du mittags Nudeln gegessen hast. Lass auf jeden Fall Deinen Blutdruck messen. Vielleicht ist es auch eine Virusinfektion. Bei der Wetterlage im Moment häufig.

0

Ich habe auch manchmal einen Kreislaufzusammenbruch, dann wird mir schwarz vor Augen und ich muss mich für eine Weile setzen oder hinlegen, einmal bin ich auch für 2 Minuten in Ohnmacht gefallen. Bei mir kommt das, wenn ich einen anstrengenden Tag hatte, zu viel Stress hatte oder mir total heiß ist. Mir war danach auch immer übel, aber nach einer Stunde gings wieder. Ich weiß nicht, an was es bei dir liegt, bei mir liegts wahrscheinlich am Wachstum (bin 14 Jahre). Aber wenn es nicht besser wird, würde ich einen Arzt fragen!

Lass dich mal vom Arzt untersuchen :) gute Besserung dir.

Danke

0

Ingwer Extrakt tropfen gegen Übelkeit?

Hat wer Erfahrung Frage steht oben danke hab euch lieb <333

...zur Frage

Welche Ursachen hat ein heißes Gesicht?

Ich mache seit ungefähr 2-3 Wochen eine Kaloriendiät. Dazu habe ich meinen Grundumsatz ausgerechnet, der bei 1500 Kalorien liegt. Ich soll täglich 1800 Kalorien essen, blieb die letzten Tage jedoch unter 1000 Kalorien und merke, dass mir ständig schlecht wird. Ich stehe aufgrund von Depressionen erst gegen Mittag auf und bis Dienstag war es so, dass ich dann direkt Hunger hatte. Mittwoch Mittag hingegen hatte ich keinen Hunger mehr, sondern Übelkeit und als ich dann mehrere Stunden einfach nichts gegessen hatte, bekam ich wieder Hunger. Gestern Morgen hatte ich zuerst Bauchschmerzen, Übelkeit und nach wenigen Stunden wieder diesen extremen Hunger. Ich habe dann zwei Kekse gegessen und 'ne Stunde später wurde mir einfach wieder schlecht. Dann hab ich mal "richtig" gegessen und es ging viel besser. Außerdem war ich gestern und auch heute den ganzen Tag über ziemlich müde, aber der Kreislauf ist in Ordnung. Letzte Nacht habe ich nach der Übelkeit auch wieder Hunger bekommen, bin irgendwann aber eingeschlafen und erst nach 10 Stunden wieder wach geworden. Der Hunger war dann verschwunden und stattdessen war die Übelkeit wieder da. Es ist einfach ein ständiger Wechsel zwischen Hunger und Übelkeit. Heute habe ich erstmals den Kalorienbedarf vollständig gedeckt und nach der letzten Mahlzeit wurde mein Gesicht extrem heiß. Ich kann das nicht verstehen. Ich bin nicht unterernährt, esse einige Vollkornprodukte, viel Salat/Gemüse und ich muss nicht hungern. Trotzdem habe ich ständig Probleme mit Übelkeit oder sonstigen "Nebenwirkungen" und weiß nicht wieso. Frage: Kann eine Kaloriendiät Übelkeit auslösen? Ist es möglich, dass Übelkeit entsteht, wenn man den Grundumsatz unterschreitet? Kann Hunger diese Übelkeit auslösen? Welche Ursachen hat ein heißes Gesicht (ohne Fieber) in diesem Zusammenhang? Welche Nebenwirkungen können auftreten, wenn man weniger isst als der Grundumsatz beträgt? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Kalter Schweiß? Übelkeit und zittrig

Bin seit zwei Tagen sehr unruhig und mein Puls ist oft schneller. Gestern abend war ich dann ziemlich zittrig. Heut nacht hab ich, was ich noch nie so hatte, total geschwitzt. Aber so kalt irgendwie. Jedesmal wenn ich dann die Decke weg tun wollte hab ich total gezittert und wenn ich dann die Decke wieder drauf tat hab ich überall kalt geschwitzt. Und heute ist mir wieder übel. Ist es das was man kalten Schweiß nennt? Gibt es das häufiger oder sollte man das beobachten ?

Danke euch

...zur Frage

Kleiner Schlaganfall oder Kreislaufzusammenbruch?

Hallo , Ich hatte gestern sehr eine komische Situation . Ich hab mich Kurzzeitig hingelegt ( 2 Stunden ) und als ich wieder aufgestanden bin und zur Toilette gegangen bin , würde mir schwarz vor augen und ich hatte ein fast nicht auszuhaltenes gefühl ( keine Übelkeit ) .

Dann bin ich ins Wohnzimmer gesetzt , und mir wurde ganz heiss und ich habe geschwitzt. Dannach war ich noch für circa 30 sekunden taub . Das komplette Ereignis hat nicht länger als 3 minuten gedauert .

zu mir ,

ich rauche ( 4 - 6 stk ) am tag und trinke jedes wochenende zwischen 3-5 Bier .

Ich bin ca 185 groß und wiege bisschen weniger wie 80 kilo und betreibe regelmäßig sport .

...zur Frage

Zeitweise Übelkeit, woran liegt es oder kennt es jemand?

Hi,

Und zwar habe ich in letzter Zeit manchmal an machen Tagen ein ganz komisches Gefühl im Bauch.. und zwar geht es mir an manchen Tagen nach dem Essen schlecht und ich krieg Durchfall (NIE erbrechen) , zum Beispiel nach dem Frühstück , obwohl ich das gleiche wie die letzten Tage auch gegessen habe... ich verstehe sowas nicht, das hab ich immer mal wieder zwischendurch. Also kann es ja nicht an einem bestimmten Lebensmittel liegen.

Letztens hatte ich das jedoch ganz schlimm und würde gerne wissen ob jemand sowas auch schon mal erlebt hat.

Und zwar habe ich eine gute Portion Mittag gegessen und eine Stunde danach hab ich heftige Krämpfe bekommen, mir ist schwindelig geworden, ich hab gezittert und geschwitzt und bin fast bewusstlos geworden vor Übelkeit. Ich musste aber wieder NICHT erbrechen, durch diese heftigen Symptome hat sich nur der darauffolgenden Durchfall angegkündigt... aber warum mit schwitzen und zittern und ich war ganz blass und Bewusstlosigkeit? (Genau das gleiche hatte ich schon mal mitten in der Nacht und bin dadurch aufgewacht ) WAS IST DAS?

Vielen Dank!

...zur Frage

Periode - Zusammenbruch (Augenflimmern, Schwindel, Zittern)

Hallo,

Ich habe heute normal meine Tage bekommen, nur heute beim Aufstehen hab ich nach einer Zeit Probleme gehabt, in Form von plötzlichen Schwindel, Orientierungslosigkeit, mir wurde schwarz vor augen, ich konnte nichts mehr hören und ich hab gezittert und geschwitzt.

Ich habe schon gegooglet nur da stand kein zusammenhang zwischen meinen Tagen, aber es ist nichts anderes mit mir grad los....

Habt ihr solche Erfahrungen gehabt oder wisst ihr warum mir das passiert ist

Eisenmangel oder so ? ich essen nähmlich auch kein Fleisch

Lg Ylva

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?