Kreislauf und Blutdruck probleme

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sind Symptome bei einem schwachen Kreislauf durch niedrigen Blutdruck.

Einfach mal den Blutdruck messen. Der Blutdruck wird im Ruhezustand gemessen. Das heißt auch nach körperlicher Belastung erst nach einer angemessenen Ruhepause. Beim Messen am Handgelenk sollte das Messgerät in Herzhöhe sein (siehe auch Bedienungsanleitung). Der systolische (obere) Wert sollte idealerweise bei 100 + Dein Alter liegen. Der diastolische (untere) Wert sollte unter 80 liegen.

Das Beste Hausmittel bei niedrigem Blutdruck ist genügend trinken, Sauerstoff, Bewegung und gesunde Ernährung. Auch Salz und Koffein erhöhen schnell den Blutdruck. Nur abends ist Koffein (macht munter) nicht zu empfehlen. Bei niedrigem Blutdruck hilft Kreislauftraining. Mit warm-kalt Wechseldusche kann man den Kreislauf schnell in Schwung bringen. Einen Extraschwung kann man mit Ingwer erreichen. Dazu einen halben Liter Wasser zum Kochen bringen, drei Scheiben Ingwer darin ziehen lassen und etwas Honig dazugeben. Auch grüner oder schwarzer Tee und Lakritz erhöhen den Blutdruck. Sehr gut hilft auch leichtes Ausdauertraining wie z.B. Joggen oder Schwimmen um Deinen Kreislauf zu stabilisieren.

hol dir doch mal so ein Blutdruckmessgerät zum Selbermessen. Gibt es schon ganz günstig. Dann kannst du rechtzeitig rausfinden, ob er zu niedrig ist. Ideal ist 120/80. Aber bei Ohnmacht kann auch ein Arztbesuch nicht schaden. Schwanger könntest du nicht sein? Da ist einem gerne mal schwindlig, auch zu Beginn.

Was möchtest Du wissen?