Kreislauf des Wassers in der Natur?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. Wasser verdunstet

2. Wasser verdichtet sioch als Wolken

3. Wasser fällt als Niederschlag (Regen, Schnee, Hagel, Graupel)  zur Erde

4. Wasser verdunstet erneut.

Das ist ganz einfach dargestellt. Natürlich nimmt Wasser durchaus Umwege etwa über tierische oder pflanzliche Körper, aus denen es ausgeschieden wird. Hin und wieder auch über die tieferen Schichten der Erde (Grundwasser).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verdunstung Wasser aus den Meeren, Flüsse und Seen, aus Teichen, Tümpeln und sonstigen Gewässern verdunstet. Je wärmer es ist, desto schneller verdunstet das Wasser. Auch die Pflanzen geben Wasser über ihre Blätter ab, das dort verdunstet. Das Wasser steigt als Wasserdampf in die Atmosphäre auf. Weiterleitung durch Wind Winzige Wassertröpfchen sammeln sich und bilden die Wolken hoch oben am Himmel. Durch den Wind werden die Wolken weitergeleitet. Regen, Schnee, Hagel Treffen die Wolken auf kalte Luft, kondensieren die kleinen Wassertröpfchen und bilden den Regen, Schnee oder Hagel. So gelangt das Wasser zurück auf die Erde. Rückfluss und Versickern Das Wasser sammelt sich und gelangt über Flüsse und Bäche zurück ins Meer. Etwas Wasser versickert auch im Boden und gelangt ins Grundwasser. Dies kann neue Quellen bilden, unter eine Wüste oder ebenfalls zurück ins Meer fließen. Die Sonne als Motor Der Motor für diesen Kreislauf ist die Sonne. Sie spendet genug Wärme, um das Wasser auf der Erde verdunsten zuhttp://images.google.de/imgres?imgurl=http://www3.hhu.de/biodidaktik/WasserSek_I/wo_findet_man_wasser/bilder/wasserkreislauf.jpg&imgrefurl=http://www3.hhu.de/biodidaktik/WasserSek_I/wo_findet_man_wasser/dateien/wasserkreislauf.html&h=393&w=607&tbnid=MR5qGNreXXPdqM:&tbnh=144&tbnw=222&docid=tNo8kilp8E5QbM&client=ms-android-htc-rev&usg=__DI3Dz-ZQrBYq-IHZ1C6MjvkXbG4=&sa=X&ved=0ahUKEwjD0Lmx_Z_NAhUkJcAKHdyzAAYQ9QEIKDACKHdyzAAYQ9QEIKDAC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da googelst du:

Wasserkreislauf Natur

und hast in 0.37 Sekunden 80 600 Ergebnisse.

Wenn du nicht lesen magst, wechselst du unter den gleichen Schagwörtern zu Bilder und du hast schwuppdiwupp viele bunte Illustrationen aus Erdkundebüchern, die du nur noch beschreiben musst.

Aber das tu bitte selbst!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?