Kreislauf bricht ständig zusammen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

mach einfach mal langsamer und übertreib es nicht gleich. steiger dich erst nach und nach höher, dann hört das von ganz allein auf. dein körper muss sich erst an diese anstrengung gewöhnen.

Wenn du sonst kaum Sport betreibst, musst du eben langsam anfangen, dann passiert das auch nicht!

Zwischen einem Heimtrainer und einem Fahrrad besteht ein ganz entscheidender Unterschied darin, dass Du Dich mit dem Fahrrad an der frischen Luft bewegst und nicht im muffigen Keller trampelst.

Vielleicht resultieren Deine Probleme ja einfach aus dem geringen Sauerstoffgehalt der Luft in Deinem Trainingsraum?

Was möchtest Du wissen?