Kreditschulden und Erloeschung der Forderung Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist die Forderung denn tituliert? Gib mal mehr Infos dazu, insbesondere wann die Forderung entstanden ist, wer Gläubiger ist und wie sich die Gesamtforderung zusammensetzt (Forderungsaufstellung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lebronze
22.06.2016, 11:40

Ich habe den Kredit etwa im Jahr 2011 aufgenommen und seitdem habe ich nur 100 Euro zurueckgezahlt, Der Schuldenbetrag im Jahr 2012 war 3.500 Euro dann aufgehoert zu zahlen und jegliche Briefe von denen ignoriert.  Ich habe leider keine detaillierte Rechnung. 

Ich hoffe ich bekomme keine weitere Schulden abgesehen von 2.250 Euro

0

Die Frage ist, gibt es noch andere Forderungsangelegenheiten gegen Dich?

Wenn Du zahlst, hast Du Anspruch auf eine Quittung (§ 368 BGB). Ansonsten hast Du durch Anwaltliches Schreiben Deinen außergerichtlichen Vergleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehn dich zurück.

Die Formulierung ist unverfänglich.

Zahle die 2252,60€ schnellstmöglich und dann ist gut. Schreibe denen, dass du gezahlt hast und ein Erledigt-Schreiben möchtest.

Die werden dir dann schicken, dass sich der Fall erledigt hat.

Damit dürfen die nichts mehr fordern, denn es gibt hier keine Bedingung. hebe die beiden Briefe und deinen Kontoauszug einige Jahrzehnte auf, damit du dich wehren kannst, sollte doch nochmal etwas kommen.

Warum wollen die nur 2252€? Weil die womöglich bereits wissen, dass unter normalen Umständen kein Geld fließt. Sie sind froh mit allem, was da kommt. Und die Differenz übernimmt eine Versicherung.

Dass die von deinem Vorschlag (2500) Euro runtergegangen sind, mag ein Fehler sein. Aber die 200€ Unterschied, naja. Für die ist es OK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?