Kreditkartenlimit was ist damit gemeint?

6 Antworten

Du kannst bei deinem Beispiel über 1500€ verfügen. Meist wird eine "Sammelrechnung" erstellt und an einem Tag im Monat von deinem Girokonto abgezogen (das gilt nur für den Kreditrahmen und selbstverständlich nicht für dein Guthaben).

Du kannst bis 500 € "überziehen". Aber das ist relativ teuer (ohne weiteres 15 % Zinsen) und die Erfahrung zeigt, dass es immer schwieriger wird von dieser Überziehung wieder weg zu kommen. Wenn du dann auf Dauer die 500 € im Minus bist, #### bist du auf dem besten Weg zur privaten Insolvenz. ####

ja das kreditkartenlimit bedeutet den kreditrahmen den du durch diese kreditkarte hast. D.h wenn du 1000 euro limit hast kannst du bis zu 1000 euro ausgeben und wenn du eben 500 euro plus drauf hast eben 1500 euro. Du kannst meisst auch zu hohen zinsen diesen kreditrahmen ueberziehen aber das liegt dann bei der bank. Anders laeuft das bei Debit kreditkarten, diese wiederum mit dem konto verbunden sind und aehnlich wie die EC Karte zum weltweit bargeldlosen bezahlen benutzt werden koennen allerdings nur solage es das konto zulaesst. Die normale kreditkarte ist wiederum unabhaengig vom konto bzw hat eben diesen kreditrahmen von meisst 500-1000 euro kann aber je nach einkommen oder festgeld im ermessen der bank ausgeweitet werden

DANKE !!!!!! Hoffe deine Antwort stimmt ! :)

0
@blubbi94

ja das stimmt habe auch eine mastercard mit 1000 euro limit und eine debit visa card + 1 prepay mastercard

0

Was möchtest Du wissen?