Kreditkartenbetrug Kriegt das Opfer mit wer der täter ist?

2 Antworten

Es kommt drauf an, es gibt auch einige Fälle wo die Betrüger Produkte an ein Abstellplatz liefern, was für die Anonym ist, dann ist die einzigste Methode vom Shop aus die IP rauszufinden, wenn man Pech hat, und der Betrüger es ganz geschickt macht, wird es keiner rauskriegen. 

na aber sicher doch, das wird bestimmt vor Gericht verhandelt

Ja mit wem denn wenn der Betrüger keine Spuren hinterlässt? 

0

kann jemand wenn er die adresse von einem aus dem internet hat einen swatten und wie kriegt man raus wer es war?

wenn der typ zum bsp die adresse von den opfer hat und er in eine telefonzelle geht ( gibt es ja noch ein paar ) und von da aus anruft und die polizei oder feuerwehr zu den opfer schickt wie kriegt man dann den täter ermittelt?

...zur Frage

Sind Kindersoldaten Täter oder Opfer?

Findet ihr das Kindersoldaten „Täter oder Opfer“ sind. Begründung wieso?!
Danke im Voraus.

...zur Frage

Was passiert bei Kreditkartenbetrug?

Hallo,ich bin 20 Jahre und habe vor 3 Wochen circa in einer Tankstelle angefangen als Teilzeitkraft .Ein Kunde hatte seine Kreditkarte vergessen .Nun habe ich vorgestern eine Karte entwedent und habe mit Ware im Wert von circa 50-60 Euro gekauft mit dieser Kreditkarte die der Kunde vergessen hat .Ich habe in diesem Moment mir einfach nichts dabei gedacht und habe mir vorher auch nichts zu Schulden kommen lassen .Es war ua.Tabak und Lebensmittel.Ich bin nun meinen Job los und der Kunde hat mich heute auch direkt angezeigt Die Karte habe ich nach meinem Vergehen entsorgt .Nun meine Fragen:

Was erwartet mich? Wie soll ich mich verhalten?

Vielen dank für jede Antwort

...zur Frage

Gibt es Täter Opfer Ausgleiche bei Stalking?

Kann man einen Täter Opfer Ausgleich bei Stalking fortdauern lassen?

...zur Frage

Schule, Religion: Stellvertretungschristologie: Christus der Erlöser (Verständnisfrage)

Hi, ich schreibe morgen eine Klausur die abirelevant sein wird. In der Stellvertretungschristologie: Christus der Erlöser (aus: Moltmann, Jürgen: Wer ist Christus für uns heute? München 1994.) heißt es an einer Stelle: "Ohne Vergebung von Schuld kann ein Schuldiger nicht leben, denn er verliert jede Selbstachtung."

Wer ist jetzt der benannte "Schuldiger"? Derjenige dem etwas angetan wurde, also das Opfer? Oder der Täter? Muss das Opfer dem Täter vergeben damit das Opfer selbst leben kann?

...zur Frage

Ich wurde angezeigt, Kreditkartenbetrug begangen zu haben?

Guten Tag, Ich schreibe diesen Text damit es von den NETTEN !!! gute frage Leuten nicht NOCHMAL entfernt werden soll. Ich gehe zum lernen in den Wochenenden zu einem Ort wo auch andere sind dort hat ein Junge eine Bankkarte gefunden. Er wusste nicht was er damit tun sollte er gab es mir weil ich die Karte zur Polizei bringen wollte. Die Karte war ein bisschen sowieso Kaputt, ich hatte auch keine Lust mehr zur Polizei zu gehen ich machte die karte ganz kaputt und schmiss sie weg. 2 Wochen Später sprach mich ein Student an er sagte das ihm 180 Euro fehle und das die Karte ihm gehöre. Das war die Wahrheit die Karte gehörte ihm. Er sagte das er bei den Kontoauszügen und so weiter meinen Namen gefunden habe und vielleicht noch meine Adresse dort entforscht habe. Er sagte das er davon überzeugt wäre, dass ich es war. Er sagte er würde mich anzeigen und er sagte ich solle mich nicht über den Brief wundern .Ich weis nicht wie es hier klingt aber er hat mich wirklich angezeigt und nach ca 2 Wochen wird wahrscheinlich ein Brief zu mir angekommen wie solle ich reagieren. Wie komme ich da raus und wie muss ich vorgehen wie wird es ablaufen muss ich die 180 Euro zahlen. Trotz meiner Unschuld. Ich habe nicht von seinem Konto gekauft !!! Bitte hilft mir dieses ungerechte zu beheben. Ich bitte von den Experten um Hilfe. Was erwartet mich? Genau... Ich werde alles tun um das Verfahren zu gewinnen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?