Kreditkartenabrechnung von "www.et-onlineservice.agHuenenberg"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst dir von der Bank die Unterlagen geben lassen bzw. die sollen sagen, wer da Geld von deiner Kreditkarte eingezogen hat. Man sollte seine Kreditkarte sowieso immer überprüfen, damit sich niemand heimlich bereichern kann. Es spricht also nichts dagegen, dass du dich deswegen an die Bank wendest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schick denen doch eine Mail und frag sie: http://et-onlineservice.ag/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Striesi68
31.08.2014, 13:08

Danke, aaaaber ... Sollte jemand (wie auch immer) an meine Kreditkartendaten gekommen sein, möchte ich nicht auch noch zusätzlich meine Mailadresse hinschicken! Dann würde derjenige ja noch mehr Daten von mir bekommen, als eh schon! Das wollte ich vermeiden!

0

Was möchtest Du wissen?