Kreditkartenabrechnung - mehr Geld auf dem Konto als davor?

2 Antworten

angenommen du hast nen 500euro rahmen und davon 200euro ausgegeben. dann hast du nur noch 300euro übrig mit der karte.

nun wird die abrechnung erstellt und 200euro von deinem girokonto eingezogen.

logischerweise wird damit dieser betrag deiner karte wieder gutgeschrieben, denn sonst kämst du ja nicht wieder auf die 500euro verfügungsrahmen.

normalerweise steht da aber auch nicht einfach nur "+200" auf der rechnung, sondern "lastschrifteinzug" oder ähnliches. somit würde sich das auch schon erklären.

Der abgerechnete Betrag wird dem Kreditkartenkonto gutgeschrieben und dem Girokonto belastet. Voraussichtlich am Montag wirst du die Abbuchung auf dem Girokonto sehen.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?