Kreditkarten-Buchung stornieren - was kann mir passieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast Du die AGB`s gelesen, bevor Du etwas gemacht hast? Was hast Du ein bisschen "rumprobiert"? Die Werbeaussage"Dabei hieß es doch: hier können Sie nur gewinnen!" stimmt, sie meint nicht Geld, sie meint wohl Lebenserfahrung und ide hast Du wohl daaus gewonnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meetz 01.09.2014, 16:02

Ich gebe zu, ich habe die AGB nicht gelesen.

0

Grundsätzlich kannst du eine unberechtigte oder fehlerhafte Kreditkartenzahlung stornieren und zurückbuchen lassen. Das ist ein entscheidender Vorteil von Kreditkarten, die gerade deshalb als sehr sicher gelten. Tauchen also Kreditkartenumsätze auf der Kreditkartenabrechnung auf, die du gar nicht getätigt hast, dann solltest du unverzüglich die betreffende Kreditkartenabbuchung rückgängig machen lassen.

Widerrechtliche Kreditkartenabbuchungen können folgende Auswüchse haben:

  1. Betrag wurde doppelt belastet
  2. Betrag wurde in falscher Höhe belastet
  3. Bezeichnung des Händlers ist unbekannt
  4. Ware wurde gar nicht geliefert – aber trotzdem abgebucht
  5. ein nicht durch Sie getätigter Umsatz unter Verwendung Ihrer Kreditkartendaten

Der letzte Punkte ist der klassische Kreditkartenmissbrauch und Kreditkartenbetrug.

Grundsätzlich musst du eine unrechtmäßige Abbuchung unverzüglich (ohne schuldhaftes Verzögern) deinem Kreditkartenherausgeber (Bank) melden. Früher gab es eine Reklamationsfrist für die Rückbuchung von 6 Wochen ab Zugang der Kreditkartenabrechnung. Diese Frist haben einige Banken beibehalten, wobei nach Zahlungsdiensterichtlinie die Rückbuchungsfrist bei 8 Wochen ab dem Zeitpunkt der Belastung liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meetz 01.09.2014, 16:03

Schön und gut, ich wollte eher wissen, was mir von rechtlicher Seite drohen kann, wenn ich die Abbuchung jetzt zurückgehen lasse. Rechtschutzversichert bin ich.

0

Habe das geleiche Problem und bin auch so reingefallen. Frage: Konntest Dein Geld ohne Probleme über Kreditkarte zurückbuchen können? Hast Du die volle Summe 250 EUR bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meetz 19.04.2016, 19:55

Nachdem ich mich ein paar Tage aufgeregt habe, habe ich die Angelegenheit damals dann nicht mehr weiter verfolgt, sondern unter "Lebenserfahrung" verbucht. Sowas passiert einem nur einmal!

0

Ich habe die Angelegenheit damals nicht weiter verfolgt und das Ganze letzendlich unter "Lebenserfahrung" verbucht ;-) Sowas passiert einem nur einmal im Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?