Kreditkarte Rechnungsadresse?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich verstehe das so, dass du dort die Postleitzahl der Adresse angeben sollst, unter der du von deiner Bank bzw. Kreditkartengesellschaft deine Abrechnungen bekommst (und auch nur die Postleitzahl, keine weiteren Angaben).

Diese Information kann bei Online-Zahlungen als zusätzliches Sicherheitsmerkmal dafür genutzt werden, dass hier tatsächlich der Karteninhaber eine Zahlung veranlasst, und nicht irgendjemand, der zufällig in den Besitz der Karte oder der Kartennummer gelangt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
09.07.2017, 12:31

Quatsch. Dafür gibt es 3D-Secure

0

Was möchtest Du wissen?