kreditkarte online erstellen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Amazon selbst hat eine Kreditkarte im Angebot, allerdings muss man da, so wie für jede anderegängige Kreditkarte, geeignet sein. Es werden z.B. Schufa und Einkommen abgefragt.

Eine Alternative sind z.B. Prepaid-Kreditkarten wie Kalixa (habe ich selber). Kann man fast überall mit bezahlen, wo man mit normalen Kreditkarten auch zahlen kann, wurde bisher nur einmal abgelehnt, weil das Geschäft generell keine Prepaid-Kreditkarten annimmt. Besonders bei vielen internationalen Online-Shops, die kein Paypal anbieten die einzige Lösung und auch in den USA selbst unverzichtbar.

Das Geld zum kaufen muss man aber trotzdem haben und vorher auf das Kreditkarten-Konto überweisen.

Noun1 20.03.2012, 09:14

Die Amazon-Kreditkarte kostet eine Gebühr. Eine Alternative wäre auch eine kostenlose Kreditkarte möglichst von Visa oder Mastercard (http://www.kreditkarten-beratung.de/), um eine weitreichende Akzeptanz zu gewährleisten. Prepaid-Kreditkarten sichern dich natürlich vor Verschuldung ab. Es kommt also auf deine Zahlungsweise an bzw. was du für eine Kreditkarte möchtest.

0

Was möchtest Du wissen?