Kreditkarte ohne PIN

1 Antwort

Bargeldloses Bezahlen ist bei Kreditkarten IMMER ohne PIN möglich. Die PIN-Eingabe erfolgt ausschließlich am Geldautomaten.

Bei der Advanzia Bank sollte ohnehin am besten auf die Bargeldabhebung verzichtet werden: bei Verzugszahlung 24,9 % Sollverzinsung! Die mögliche Teilzahlung sollte bei dieser Karte nicht in Anspruch genommen werden, da auch die Sollverzinsung aus bargeldlosen Kartenumsätzen mit 17,90 Prozent hoch verzinst wird.

Außerdem wichtig: Die Rechnung kommt per E-Mail und wird nicht automatisch abgebucht! Ist eben eine "echte" Kreditkarte.

Der wichtigste Vorteil: keine Auslandseinsatzgebühr

> Bargeldloses Bezahlen ist bei Kreditkarten IMMER ohne PIN möglich.
Das stimmt nicht so ganz ;-):
Deutsche Kreditkarten werden in der Regel für "Bezahlen mit Unterschrift oder CVC- Code" codiert.
Bei Kreditkarten ausländischer Herausgeber ist das oft anders.

0

Was möchtest Du wissen?