Kreditkarte ohne Limit für Minderjährige (unter 18)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Für unter 18jährige ist mir auf die Schnelle nur eine Karte bekannt, die das anbietet: http://www.cardscout.de/vergleich/kreditkarte/postbank-visa-card-prepaid/206655.html

Auf dem Vergleich findest Du möglicherweise aber noch weitere, die das können. Die Prepaid der Postbank bietet in jedem Fall auch für Minderjährige keine Einlagenbeschränkung. Bargeld gibt es täglich bis 500 Euro, wöchentlich max. 1500 Euro. An der Ladenkasse kann über das gesamte Guthaben verfügt werden.

Kreditkarte auf Prepaid-Basis

Das wäre eine Debit-Karte, welche durch das vorher eingezahlte Guthaben limitiert ist. Geh mit Deinen Eltern zu Eurer Hausbank, die wird Euch entsprechend beraten und sicher auch ein entsprechendes Angebot machen können.

das können deine Eltern bestimmen. Die können dir eine Kredirkarte auf ihr eigenes Konto ausstellen und das dann eben ohne Limit der eben ein bestimmtes Limit pro Einkauf oder Monat.....

Ja generell ist das möglich. Bei einer Prepaidkarte musst du ein Guthaben hinterlegen. Wie hoch das Guthaben ist, obliegt Dir und stellt dann auch Deinen Verfügungsrahmen da. Am besten Deine Eltern arrangieren das für Dich über ihre Bank. Möglichkeiten gibt es da immer. siehe mal hier: http://www.visa.de/de/kartenprodukte/visa_prepaid_karte.aspx

Maurice1402 28.06.2013, 14:43

Diese habe ich schon :-) Es geht nur um das Limit, also es sollten mehr als 500 € drauf gehen :-)

0
joiba 28.06.2013, 14:52
@Maurice1402

Das Limit lässt sich vielleicht mit der Bank verhandeln, ähnlich wie beim Dispo. Alternativ gibt es die Möglichkeit, dass Deine Eltern Dir eine Partnerkarte besorgen. Dann allerdings gehen alle Abbuchungen zu Lasten des Kontos Deiner Eltern und auch sie haften für den richtigen Umgang. Hatte ein Freund von mir vor Jahren so gemacht, als er ein Jahr in USA war.

0

Das ist gesetzlich gar nicht erlaubt ;)

Funjojo 28.06.2013, 14:40

Dann hat LBB gegen das Gesetz verstoßen ;-)

2

Esso Tanke gehen und da kannst du dir eine Holen KA wie der Name war aber da kann man sie Kaufen und man kann sogar damit bei Apple einkaufen

Maurice1402 28.06.2013, 14:38

Ich hab ja so eine MasterCard Prepaid von Aral, aber da gehen nur 500 € drauf :/

0

natürlich nicht, das wäre wahnsinn

dukillerdu 28.06.2013, 14:36

wieso wärs whnssinn?

0
Maurice1402 28.06.2013, 14:37

Ok bist du dir sicher? Auch nicht z.B. in Österreich oder so? Ich meine mal davon gehört zu haben... :-)

0
NicooK 28.06.2013, 14:38
@Maurice1402

das verwechselst du mit was anderem

informier dich mal über das prinzip vom kreditkarten und von prepaid

das passt schon so vom namen her nicht :P

0
Maurice1402 28.06.2013, 14:41
@NicooK

Naja aber es gibt eine sogenannte "DMAX Prepaid Kreditkarte" die im Normalzustand 500 € fassen kann und nach Einsendung von Perso und Adresse sogar bis 15.000 € fassen kann (man muss für 2. aber 18 sein)...

0
Zyogen 28.06.2013, 15:42
@Maurice1402

Man geht eben davon aus, daß Minderjährige kein Taschengeld in dieser Höhe bekommen. Und wenn Eltern ihren Kindern keine 15000 zur freien Verfügung geben, dann braucht es auch keine derartige Karte. Wenn aber Eltern ihren Kindern doch so viel Geld geben wollen, dann bespricht man das gemeinsam mit der Hausbank und dann geht das auch.

0

Was möchtest Du wissen?