Kreditkarte DKB - wie funktioniert es?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du ein Guthaben auf dem Kreditkartenkonto hast, werden Zahlungen mit der Kreditkarte direkt damit verrechnet.

Hast du kein (oder ein nicht ausreichendes) Guthaben auf dem Kartenkonto, wird der offene Betrag einmal im Monat vom Girokonto abgebucht. (Abrechnungstermin ist jeweils der 22. des Monats oder der vorangehende Geschäftstag, die Abbuchung erfolgt dann 1-2 Tage später).

Das Guthaben auf dem Girokonto erhöht aber nicht den Verfügungsrahmen der Kreditkarte. Wenn du die Karte über den eingeräumten Kreditrahmen hinaus nutzen können willst, geht das nur mit zusätzlichem Guthaben direkt auf dem Kartenkonto.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Wow, eine Kreditkarte anschaffen und sich null über deren Funktion informieren?

Kreditkarten funktionieren zwar grundsätzlich alle gleich, unterscheiden sich aber in Konditionen und div. anderen Dingen.

Wenn du absolut keinen Peil vom Ablauf hast:
Hörer in die Hand nehmen und dich mal genaustens beim Kundenservice informieren!

Wenn ich die DKB Kreditkarte nutze, muss ich zuerst Geld von meinem DKB-Girokonto auf das DKB-Kreditkartenkonto überweisen?

... oder bucht es den ev. fehlenden Betrag automatisch vom Girokonto ab?

...zur Frage

Kann ich das Limit meiner Kreditkarte so höher setzen?

Ich habe eine VISA Card der DKB und brauche sie eigentlich so gut wie nie. Habe sie mir im Zuge eines USA-Urlaubes angelegt (vorher hatte ich gar keine Kreditkarte).

Seit geraumer Zeit, gibt es auf meinem Kreditkartenkonto keinen Geldeingang mehr, da mein Gehalt auf mein Girokonto bei einer Sparkasse überwiesen wird. Dementsprechend niedrig ist auch mein Kreditkarten-Limit.

Kann ich es erhöhen, indem ich monatliche zB 2000 Euro per Dauerauftrag vom Sparkassen-Konto aufs Kreditkartenkonto überweise, diese 2000 Euro allerdings ebenfalls per Dauerauftrag sofort wieder zurücküberweise oder ist das unzulässig?

Was der Sinn davon sein soll? --> Ich habe schon einige Tausend Euro auf meinem Kreditkartenkonto gelagert, bloß eben, wie gesagt, keinen regelmäßigen Geldeingang dort. Wenn ich jetzt eine größere Summe verbrauchen wöllte, ginge das ja dann nicht.

...zur Frage

Auf Reisen mit DKB bezahlen, aber wie läuft das Ganze?

Hey, ich hatte noch nie eine Kreditkarte und bin komplett verwirrt. Möchte bald reisen und habe gehört, dass man mit der VISA Karte der DKB sehr unkompliziert und kostenlos an allen Bankautomaten Geld abheben kann. Ich habe nun eine Girokarte und die Visa von der DKB zugeschickt bekommen, erhalte aber mein sonstiges monatliches Einkommen auf das Konto meiner sonstigen Bank, der Spardabank. Frage: Wenn ich mit der DKB Visa bezahle, dann gehe ich ja auch ins Minus quasi, habe auch nur einen Verfügungsrahmen bis 500€, den ich aber auch nicht ausschöpfen wollte. Muss ich dort anrufen, um zu vereinbaren, dass wenn ich mit der Visa bezahle, das Geld von meinem Spardabank-Konto abgebucht wird? Oder buchen die das von dem Girokonto der DKB ab und ich müsste zusehen, dass ich Geld auf das Girokonto der DKB überweise, sodass ich meine Visa nicht belaste? Irgendwie verstehe ich nicht ganz, wie das gehandhabt wird. Danke schon einmal...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?