Kreditkarte: Dauer der Bearbeitung der Transaktion

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Termin gilt mit der Meldung des Verkäufers (und Übermittllung deiner Daten) , wann er das nach deiner Bestellung macht, weiß nur der Verkäufer selbst.

Wenn du mit der KK etwas bezahlst (z.B. im Internet), wird dieser Betrag sofort online auf deinem Kreditkartenkonto "reserviert". Dadurch verspricht die Bank dem Händler die Zahlung. Der Händler kann nun bereits versenden, da er ja die Zusicherung der Bank hat.

Später (z.B. einmal in der Woche oder jeden dritten Tag oder einmal im Monat) ruft er dann das Geld vom Kreditkartenkonto tatsächlich ab und das Geld wird übertragen (= Transaktion "abgewickelt"). Wann der Händler tatsächlich abruft, weiß man als KK-Besitzer nicht, man weiß also auch nicht, ob die jeweilige Zahlung noch in die Abrechnung diesen Monats fällt oder erst in den nächsten Monat. Manche Händler rufen sofort ab, manche nach 3 Wochen. Wenn "abgewickelt" vor dem Stichtag, dann fällt der Betrag in die Abrechnung.

Das geht inzwischen automatisch per Computer sofort.

Es gilt das Datum der Abbuchung, nicht der Bestellung.

tkt333 01.02.2015, 18:38

Amazon bucht immer ab, sobald versandt wurde. Gilt dann also das Versanddatum oder einen Tag später?

0
Eminara 01.02.2015, 18:50
@tkt333

Wenn sie es direkt bei Versand abbuchen, buchen sie es am Versanddatum ab.

0

Was möchtest Du wissen?