Kreditkarte beantragen ohne Einkommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die einzige Möglichkeit für Dich ist entweder direkt eine Prepaid-Kreditkarte zu beantragen oder aber über Deine Eltern eine Partnerkarte ausstellen zu lassen, die auf Deinem Namen läuft.

Kostenlos Geld abheben geht ja auch nicht unbedingt mit allen Kreditkarten. Wenn Deine Eltern bei der DKB sind, dann können die für Dich die Karte bestellen und Du kannst sie nur auf Guthabenbasis führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übrigens kannst du quasi überall in der Welt problemlos mit Kreditkarte zahlen. Du solltest also eher darauf achten, dass du keine Fremdwährungsgebühr hat und weniger auf die Automatengebühren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie gibts du Geld aus ohne Einkommen?

Der Irrtum ist, wenn man eine Kreditkarte benutzt, kann man Schulden machen die nie beglichen werden.

Ausser du konntest ein großes Erbe antreten oder hast eine große Summe auf dem Konto. Dann stellt dir deine Bank gern eine Karte aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

hol dir einfach eine Prepaid-Karte. Die geht auch ohne Einkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allesdunkelbunt
04.09.2016, 12:00

Hab ich auch überlegt, nur hab ich bisher keine gefunden bei der man außerhalb der EU keine zusätzlichen Kosten beim Geldabheben hat :/ kennst du da eine?

0

Was möchtest Du wissen?