Kreditantrag mit Angabe "unbefristetes Arbeitsverhältniss" obwohl befristet angestellt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ob du dich strafbar machst, kann ich dir leider nicht sagen. Könnte eventuell sein, dass es auf Betrug hinauslaufen könnte.

was ich dir aber definitiv sagen kann ist, dass die Bank, sobald dein befristeter Arbeitsvertrag ausläuft und die das mitbekommen, sofort den Kredit kündigen kann, sprich, die gesamte Summe auf einmal zurückverlangen!

Ich kenne zwar deine persönliche Situation und deine Beweggründe nicht, aber ich würde an deiner Stelle noch keinen Kredit aufnehmen. Das nur mal so nebenbei, aber das ist deine Sache.

Eines rate ich dir auf alle Fälle, vertrau auf gar keinen Fall diesem "Spezialisten". Wer so einen Mist vorschlägt, hat entweder keine Ahnung oder ist gnadenlos dämlich!

Wenn Du das machst, ist es versuchter Kreditbetrug.

Bekommst Du mit den falschen Daten, ist es Kreditbetrug.

Auf der anderen Seite, wenn Du den Kredit bekommst und immer Deine Raten zahlst wird vermutlich nie einer merken, dass es so ist.

Was möchtest Du wissen?