Kreditantrag, Gehaltsnachweis

7 Antworten

Hallo, ne nicht gefälscht, irgendwie versteh ich das System garnicht, ich meine den "Zettel" kann man nun ja wirklich fälschen, also müssen die ja sich irgendwie absichern und das wahrscheinlich über Arbeitsgeber, aber genau das scheint ja nicht so... und was bringt schufa? Da steht auch kein gehalt drin :) zumindest ist mir das nicht bekannt.. naja, deutschland halt! :)

nein, da reicht einfach ein Kontoauszug oder der Gehaltszettel.. z.B. der letzten 3 Monate. das ist so bürokratisch dass sie mir einen Kredit verwehrt haben, weil ich erst 1 Monat gearbeitet hab, aber einen unbefristeten Vertrag hatte, sprich: Die wollen wissen was du verdient HAST.. nicht was verdienen wirst.. ist nur ne Farse.. die fragen den Arbeitgeber nicht (dürfen sie gar nicht). Es wird zu den Akten gelegt und bei einer Prüfung (warum der KRedit genehmigt wurde) vorgelegt (siehste, der hat eigentlich genug geld gehabt)

deinen ag dürfen sie nur mit deinem einverständnis oder mit einm vollstreckbaren titel (lohnpfändung) informieren

Mathe aufgabe,hilfe benötigt?

Aufgabe In einer Fabrik entstehen zur Herstellung von maximal 1250 Fertigteilen fixe Kosten in Höhe von 450GE. DIE variablen Kosten je Stück betragen 0,25GE. Sind die fixen kosten jetzt 450GE oder 450:1250= 0,36GE ?

...zur Frage

Welche Bescheinigung vom Finanzamt benötigt der Arbeitgeber bei Bauleistungen und welcher der Subunternehmer?

Ich bin im Büro einer Baufirma angestellt und arbeite mich gerade in das System ein. Dabei ist mir aufgefallen, dass wir als Nachweis vom Finanzamt von unseren Subunternehmer (Arbeitnehmern) entweder den Nachweis zur Steuerschuldnerschaft im Sinne § 13 b UStG oder/ und die Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug gemäß 48b EStG bekommen.

Welche Bescheinigung müssen die Subunternehmer uns vorweisen und welche wir Ihnen?
Vielen Dank!

...zur Frage

Wie lange halten Saturn-Gutschweine?

Habe meinen MP4 zurückgegeben und einen Gutschein bekommen [Einfaches Stück Papier mit der Unterschirft des Verkäufers]

Wie lange hält sowas? Hätte ich ihn direkt nach Zurückgaber einlösen müssen?

...zur Frage

Spielt die Reihenfolge bei einer Zu - oder Absage eine Rolle?

Hi,

folgendes Szenario: Ein Arbeitgeber hat zwei Termine mit je einem Bewerberkandidaten für den morgigen Tag angesetzt, um seine Entscheidung bzgl. der Zu- oder Absage zu verkünden. Es gibt nur eine Stelle.

Würde der Arbeitgeber erst den Kandidaten anrufen, der die Zusage erhält?

Ich kann mir nämlich vorstellen, dass der Arbeitgeber sich absichern will, falls der präferierte Kandidat absagt und er somit die Zusage dem 2. Kandidaten geben kann.

...zur Frage

Ohne Rezept Medikamente im Internet

Es gibt wahrscheinlich 1.000.000 online Apotheken bei denen ich Rezeptpflichtiges auch so kaufen könnte...aber ich find natürlich keine! Ich wollte mir meine Antibabypille übers Netz bestellen,weil ich's nicht einsehe zusätzlich 10 Euro zu bezahlen,nur damit ich so'n Wisch krieg! Wenn ich wenigstens mal'n Schnupfen hätt,könnt ich ja auch mal so zum Arzt! Aber ich bin furchtbar Gesund und bezahl das eigentlich für ein Stück Papier! Wer kann mir da helfen?

...zur Frage

Darf der Arbeitgeber der Bank Daten geben?

Ich habe bei einer Bank einen Kreditantrag erstellt und ehrlich gesagt meinen Arbeitsvertrag gefälscht. Habe einen befristeten arbeitsvertrag bis März 2019. ich habe den Arbeitsvertrag auf unbefristet gefälscht.

Wurde von meinem Arbeitgeber zum gespräch eingeladen da die es mitbekommen haben das ich einen Dokument gefälscht habe.

Nun muss ich bei meinem arbeitgeber stellungnehmen wie sowas passier ist oder kann weil ich den gesagt habe das sowas nicht gemacht wurde. Dann wird es zu einer entscheidung kommen ob ich weiter arbeiten kann oder die fristlosekündigung kriege.

Wie kann ich aus der sache rauskommen?

Und was wird die Bank jetzt machen?

Was passiert wen die bank eine anzeige erstellt?

soll ich zu einem Anwalt? (Bin mitglied bei IG metall)

würde mich auf antworten freuen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?