Kredit Zinsen/Kapital?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1.) Kapital sind Vermögenswerte oder Investitionen auf die man nicht unmittlbar zurückgreifen kann

2.) Kredit bezeichnet die Rechtsform eines Vertrages. Darlehen, Hypotheken und Kleinkredite. Ddie entliehen Summe ist die Kredit- oder auch Darlehenssumme.

3.) Zins bezeichnet die fortlaufenden Gebühren für einen Kredit- oder auch Mietvertrag, ebenso werden auch die Gebühren die man selbst empfängt als Zins bezeichnet. (Guthabenszinsen, dabei stellt man einer Bank sein Geld für bestimmte oder unbestimmte Zeit zur Verfügung)
Daneben gibt es noch die einmaligen Kosten für Vermittlung und Vertrieb. Werden diese Kosten auf einen längeren aber bestimmten Zeitraum verteilt spricht man von zilmerung der Kosten.

4.)  als Rate oder Rente bezeichnet man die wiederkehrende Zahlung an sich.
Als Rate wird dabei die Summenmindernde Zahlung bezeichnet wie sie bei Kreditverträgen üblich ist, als Rente wird dabei eine Fest vereinbarte Zahlung über einen Zeitraum bezeichnet die sich nicht mindernd auf die Restsumme auswirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechnerisch behandelst du den Kreditbetrag wie das Kapital in einer entsprechenden Formel. Besser wäre es, in dem Fall die allgemeine Bezeichnung Grundwert zu verwenden.

Dem Rechenweg ist das aber egal. Du musst es (fast immer) mit 100% gleichsetzen.

Das war es, glaube ich, das du wissen wolltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komisch formuliert, aber du meinst wahrscheinlich, was es bedeutet, wenn da steht, dass ein Kredit in Höhe von x aufgenommen wird... 

Dann ist der Kredit das Kapital, um das es in der Prozentformel geht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiRatlos67
18.10.2016, 10:50


Dann ist der Kredit das Kapital, um das es in der Prozentformel geht.

sorry... mir ist kein Kredit bekannt in dem die KREDITSUMME als Kapital ausgezahtl wird.
Der Kreditnehmer möchte doch in den allermeisten Fällen das Geld bekommen über das er einen Kreditvertrag eingegangen ist. Dies sind dann liquide Mittel. Kapital ist dagegen nicht Liquide (Grundbesitz, Wertpapiere, Unternehemensbeteiligungen, Edelmetallte, Münzen usw. sind Kapital) Kapital stellt zwar einen Wert dar, da es aber nicht von jetzt auf sofort verfügbar ist sondern zunächst mal verkauft werden muss ist Kapital nicht Geld sondern eben Kapital

0

Was möchtest Du wissen?