Kredit von 2000 Euro ist diese Summe hier realistisch?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Naja, die Bank macht schon etwas mehr Umsaz als nur die 61€, da sie ja, sofern sie dir den Kredit nicht gibt, das Geld bei der EZB zu -0,4% Zinsen einlagern müsste. Das kommt in dem Fall als "Gewinn" noch für die Bank hinzu.

Aber grundsätzlich ist daran nicht viel verdient. 1,99% für 'nen Verbraucherkredit ist aber - zumindest zum jetztigen Zeitpunkt - auch noch relativ wenig. Die Bank, die das anbietet, ist wahrscheinlich drauf aus, dich dauerhaft als Kunde zu gewinnen bzw. im Anschluss weitere Geschäfte mit dir zu machen.

Das machen vor allem kleinere Instutite oder Banken, die hauptsächlich Internet agieren. Die schalten z.B. keine teure Werbung sondern nutzen das Werbebudget für günstigere Kredite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig erkannt!

Doch mach dir keine Sorgen um die Bank(en).

Banken betreiben cross selling  und quatschen ihren Kunden überteuerte und unnötige Restschuld-Versicherungen auf. An der Stelle wird richtig verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
13.08.2016, 11:00

Kein Kunde ist gezwungen so eine Versicherung abzuschließen.

0

Ich bekomme nur 0,1 - 0,5% .. an 1.99 % verdient die Bank wenn ... ja wenn es kein Risiko gibt.

Für einen Privaten Ratenkredit wird die Rechnung nicht aufgehen, Verwaltung, Ausfallrisiko ... aber in vielen Fällen trägt der Verkäufer diese Risiko (oder zahlt in eine Versicherung ein) .. dann geht die Rechnung auf: die Bank gibt das Geld, bekommt aber garantiert, das Sie kein Ausfallrisiko hat. Der Verkäufer rechnet noch 1 % für die Kreditversicherung ein, und kann sein Produkt mit 1,99 % bewerben und an Leute verkaufenm, die es sich eigentlich nicht leisten könnten (und bekommt sein Geld sofort). Darin liegt das Risiko dieser Ratenkredite, auch wenn sie billig sind, werden die Kunden damit in immer mehr Schulden getrieben. 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast das schon ganz richtig verstanden. An diesem Kredit verdient die Bank nicht viel. Der Betrag von 2.000 ist halt recht gering und die Zinsen sind mit knapp 2% auch sehr niedrig. Deshalb vergeben Banken auch nur ungern so kleine Kredite.

Vor nicht allzu langer Zeit hättest duf ur einen solchen Kredit übrigens 8% oder mehr bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zinsen sind recht niedrig und die Bank verdient sicher mehr als 61 Euro. Geh doch auf deine Bank und lass es dir dort erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon korrekt so. Allerdings bekommt diesen Zinssatz so gut wie niemand. 99% der Kreditnehmer zahlen deutlich mehr Zinsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe auf die Bank deines Vertrauens, lass dich dort beraten, da hast du die Fakten auf den Tisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall ist es ein Lockangebot um den Kunden auf den Tisch zu bekommen.

Weiter wird es diesen Zins nur für diesen Betrag und für Kunden geben welche (durch beste Bonität) überhaupt keinen Kredit benötigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Aufwnd für 'ne Bank, nur eine elektronische Buchung.
Geld muss Kreisen wie Geier in der Luft.
In Zeiten von Negativzinsen verdienen die sehr gut an dem bissl Zins.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Masse macht es , die Bank verdient an dem ganzen rund 60 euro pro Auftrag...  an zinsen. (auf dem Papier)  in wahrheit selbst hat sie selbst einen Einkauf von fast null.

wenn dann jemand noch einen weiteren kredit machen will muss man einen weiteren NEUEN  kredit abschließen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.zinsen-berechnen.de/kreditrechner.php

Kann sein. 1,99 % sind halt auch wahnsinnig wenig und wir leben in einer Zeit extrem niedriger Zinsen.

Die Bank ist froh, wenn sie überhaupt was bekommt und nicht noch draufzahlen muss für's rumliegen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?