Kredit um Kontokorrentkredit (Dispo) abzulösen

4 Antworten

Sollte im Normalfall kein Problem sein aber wenn du dann in 3 Monaten wieder überziehst bringt dir das ganze nichts, eine Umschuldung nützt nur dann wenn du dein Finanzverhalten grundlegend änderst. Das wird dir auch die Bank entgegen halten.

Erstmal kommt es darauf an, wieviel Du verdienst, dann rechnet deine Bank Dir aus, wie Du deinen Dispo regulieren kannst. Entweder Du musst mehr drauf legen oder eine andere Möglichkeit suchen.

Aber um von den Zinsen bei der Bank mal wegzukommen, ich hab damals meinen Dispo mit einem Privatkredit ausgelöst.

Solche Privatkreditgeber findest Du "seriös" im Internet. Google einfach mal nach, es gibt eine TÜV geprüfte Seite, wo Privatpersonen für Andere günstigere Kredite anbieten, als die Banken und auch die Raten sind da deutlich geringer. Ich hab es wie gesagt damals gemacht, völlig einfach und unkompliziert, mein Dispo war innerhalb weniger Stunden gelöscht und ich hatte sogar noch etwas Geld zur Verfügung. Den Kredit hatte ich nach nur 3 Monaten abgezahlt...würde ich jederzeit wieder tun....

Und wenn Du da unsicher bist, frag im Familienkreis nach, ob Dir da jemand helfen kann, da wirst Du mit Sicherheit keine Zinsen haben.

Wir haben es bei unserer Bank so gemacht. Und den Dispo auf 0 setzen lassen.

Was möchtest Du wissen?