Kredit Sparkasse HH?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Regelmäßiges Einkommen wäre schon mal eine Voraussetzung. Und es muss nach Abzug der rate noch genug Geld zum leben da sein.

Dein Bankberater rechnet es dir gern vor.

Wie bei allen Bankinstituten benötigst Du eine ausreichende Bonität.

Zudem mußt Du ein Monatseinkommen ( i.d.R. aus einer Festanstellung über einen längeren Zeitraum ) nachweisen, welches sicherstellt, dass Du Deinen Verpflichtungen nachkommen kannst.

okay. Bei mir kein Problem aber meine Freundin verdient gesamt 800 netto im Monat. hat aber keine Miete zu zahlen oder ein Auto. Arbeitsvertrag ist auch befristet, aber anschließend kann sie da weiter arbeiten. könnte sie den beantragen?

0
@Jowee

Deine Freundin wird unter diesen Voraussetzungen garantiert keinen Kredit bekommen.

0

Ja! Regelmäßiges Einkommen, damit die pünktliche Rückzahlung der Monatsraten gewährleistet ist, und eine gute Bonität (Schufa-Auskunft). Du mußt trotz der Ratenzahlungen noch ausreichend Geld für deine monatlichen Fixkosten (Miete, Lebensunterhalt, Versicherungen usw) zur Verfügung haben.

Das gilt übrigens für alle Banken, nicht nur für die Sparkasse.

einen festen Job mit gutem gehalt und keinen negativen schufaeintrag

Ja sicher!! Festen Job und stabiles Einkommen.

Besser wie jeder Kredit ist, vorher zu sparen.

Wenn du Geld angespart hast kannst du es ausgeben. Wenn du kein Geld hast lass es sein.

Was möchtest Du wissen?