Kredit online abschließen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Abschluss eines Darlehensvertrages erfordert die Schriftform (§655b BGB). Daher ist ein Abschluss über das Internet ausgeschlossen

Auch bei Online-Angeboten gibt man zunächst nur einen Antrag ab, der bearbeitet werden muss.

Vorsicht: Viele Anbieter werben mit "Sofortzusagen" und "SCHUFA-freien Krediten", auch für Arbeitslose, Studenten usw. Das ist durch die Bank weg unseriös. Es werden Gebühren verlangt, und am Ende gibt es keinen Kredit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JenniDil
19.05.2016, 13:09

Man kann ja aber einen Vertrag aber auch unterschreiben und einscannen .. so etwas schwebt mir vor

0
Kommentar von JenniDil
19.05.2016, 17:36

Ja mit dem Video Ident habe ich mich auch befasst. finde das auch gut weist du wo es das gibt

0

Ja gibt es. Aber die sind unseriös.

Wenn du unbedingt in die Falle von Kredithaien geraten willst, dann viel Spaß dabei.

Keine seriöse Bank vergibt  online Kredite. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JenniDil
19.05.2016, 13:08

Ich meine ja klar kann man dann einen Vertrag ausdrucken und einscannen oder so aber ich meine eine bei der man halt nicht antanzen muss und nicht auf Post warten muss, sondern was halt per Mail läuft... es geht um die Schnelligkeit

0

Sowas gibt es zwar, würde ich aber niemals machen. Die sind alle mega-unseriös, Abzocke pur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JenniDil
19.05.2016, 13:08

meine ja schon etwas wo man dann einen Vertrag unterschreiben und einscannen muss.. aber halt nichts was Auge um Auge läuft oder per Post sondern halt per Mail..

0

Was möchtest Du wissen?