Kredit Lugano Finanz? Unverbindliche Anfrage Gestellt und sofort Zusage bekommen O.o

4 Antworten

Vorsicht ist gebeten. Ich hatte einen Kunden, der auch bei Lugano Finanz einen Antrag gestellt hatte, auch eine e-mail-Zusage erhielt und dann kam ein Unterlagen-Paket per Nachnahme. Schlußendlich hat er aber keinen Kredit bekommen. Nur durch die Anfrage gibt es keinen Darlehensvertrag. Ruhig abwarten, was kommt und ich empfehle, diese Unterlagen mit einem kurzen Anschreiben, dass ein Kredit nicht mehr gewünscht ist, zurückzusenden.

Schaue mal in den AGB von denen nach, da Du eine unverbindliche Anfrage gestellt hast, aber anscheinend ein kostenpflichtiges Vertragsverhältnis eingegangen bist, würde ich an Deiner Stelle zum örtlichen Verbraucherschutz gehen. Das kostet so um die 10€ für die Beratung, aber die kümmern sich dann auch richtig darum :)

39

In den albernen "AGB" kann viel drin stehen, wenn der Tag lang ist und die Nächte mondhell sind. Das ist so noch lange nicht rechtswirksam.

Eine unverbindliche Anfrage ist eine unverbindliche Anfrage, auch wenn in den "AGB" irgend etwas anderes dahergebrabbelt wird. Überraschende Klausel gemäß § 305c BGB, wird nicht Vertragsbestandteil.

0
49
@Goofy62

Naja, wir wissen ja jetzt nicht, ob da z.B. ein Button war auf dem Stand "Jetzt kostenpflichtig bestellen". Und wir wissen auch nicht, ob da wirklich in diesem Bereich "unverbindliche Anfrage" gestanden hat. Und daher habe ich das mit dem Verbraucherschutz empfohlen ;)

0
39
@akira79

Nein, diesen Button gibt es dort nicht. Es wird wirklich nur eine Anfrage gestellt. Es steht dort: "...Zum kostenlosen Antrag...", und "...100% Kostenlos und unverbindlich...", und ganz zuletzt steht: "Antrag jetzt kostenlos prüfen".

Kein kostenpflichtiger Vertrag.

0

Du willst eine Firma wegen betruges Anzeigen bei welcher Dir im Vorfeld klar war das niemand mal eben so einen Kredit bekommt ? Dir würde ich nie einen Privatkredit geben. Bekommst du bei Deiner Bank keinen Dispo oder hast ne Negative Schufa kriegst du Nie einen Kredit das sagt einem doch schon Der Logische Menschenverstand!

1

Warum ich die anzeigen möchte? Weil sie mir geschrieben habe das sie 174€ haben möchten für etwas was ich garnich will.... Ich mein man stellt eien Kostenlose Anfrage die unverbindlich ist un bekommt als Antwort eien verbindl ihe Zusagen zum Kredit und soll dafür 174€ Zahlen....??? Wo sind wir denn

0
6
@LynessaChan

Richtig. Schimpft sich Vermittlungsprovision. Wer Kreditvermittler einschaltet zahlt dafür. Unabhängig einer Zusage oder nicht. Ihr wollt Leute Anzeigen deren Job es ist NUR Kredite zu vermitteln und Keine Kredite zu vergeben. Es ist doch klar das Ihr wenn ihr schon so Kredite sucht,auf Konventionellem Weg nichts an Krediten gewährt bekommt. Was euch gewährt wurde ist nichts anderes als Das ihr für Die Vermittlungsprovision an Dritte Potenzielle Kreditgeber VERMITTELT werdet. Mit Kreditzusagen hat dies überhaupt Garnichts zutun!

0
39
@spiderhabbit

Völliger Unsinn.

Gemäß § 655c BGB hat der Kreditvermittler keinen Anspruch auf Zahlung einer Gebühr oder Provision, solange nicht der Kreditvertrag zustandegekommen und das Geld ausbezahlt ist.

0
6
@Goofy62

Gemäß § 655c BGB ist es dem Kreditvermittler Bohnensalat, Hauptsache er macht Geld ;)

Seit 1945 hat Gemäß der Haager Landkriegsordnung (Artikel 7) keinerlei Rechtsform bzw ist Volksrechtlich nicht von relevanz :) Ebenso wie das Stgb.

0

Was möchtest Du wissen?