Kredit für schulden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich würde deiner Mutter raten, sich an die Schuldenberatung zu wenden. Diese können da hilfreiche Tipps geben, wie sie wieder von den Schulden runterkommen kann. Diese setzten sich dann evtl auch mit denen in Verbindung, wo sie die Schulden hat.

Wenn die Schulden nicht beglichen weren können, kann man auch in die Privatinsolvenz gehen. Das sollte aber der letzte Weg sein. Lasst euch mal bei der Schuldenberatung beraten

Ansonsten mit denen, wo sie Schulden hat, auf einen Betrag einigen, der nicht stetig ansteigt, sondern der festgeschrieben wird. Viele kommen da auch entgegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eine schlechte Idee, laufende Kredite mit neuen Schulden abzuzahlen. 

Wenn das überhaupt durch eine Bank abgelöst wird, ist das SEHR TEUER

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss sie bei diversen Banken anfragen. Ist allerdings die Frage, ob sie nur die Schulden hat und die bis jetzt regelmäßig abzahlt oder ob sie schon überschuldet ist und die Raten nicht mehr zahlen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derjoongee
15.10.2016, 14:15

Sie bezahlt die Schulden regelmäßig aber es werden immer mehr

0
Kommentar von derjoongee
15.10.2016, 14:52

Also hab grade erfahren das sie nur noch ca 1000€ Schulden hat die rest hast sie bezahlt

0

Was möchtest Du wissen?