Kredit für einen Laufenden Betrieb ohne Eigenkapital?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In Deutschland gibt es eine "Kreditanstalt für Wiederaufbau" KfW. Die ist auf genau solche Bedürfnisse zugeschnitten.

Natürlich will die Bank auch Befähigungsnachweise, dass der zukünftige Eigentümer dieses Betriebes auch in der Lage ist, das Unternehmen zu führen (oder entsprechende Mitarbeiter einzustellen). Der Verkehrswert des Unternehmens steht und fällt natürlich mit der Führung.

Keine Bank verleiht Geld, damit der neue "Inhaber" sich damit in den Tessin absetzen kann.

Mir fehlt bei diesem Scenario eine Angabe in welcher Rechtsform der Betrieb geführt wird.

Das dürfte nämlich für eine Entscheidung von grundsätzlicher Bedeutung sein.

Ja, dem steht eigentlich nichts entgegen. Grundlage ist allerdings, dass die Bank an den Sicherheiten beteiligt wird, sprich Grundstück, BM und co. Zu beachten sind natürlich noch die steuerlichen Kosten, aber das ist ja eine andere Frage.

ja ich dachte mir als Sicherheit die Betriebsgebäude bei einem Vermietungsbetrieb z.b. 

0
@Ichbau

Wäre eine Möglichkeit, so kann die Bank dann die Gebäude pfänden, wenn das Kind nicht seinen Zahlungsversprechen nachkommt.

0

Was möchtest Du wissen?