Kredit für ein Hauskauf bei einem Alter von 52?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Danke für die vielen Antworten.

Der Besuch bei meiner Sparkasse war nicht ganz so zufriedenstellend. Der Mitarbeiter hielt die Idee, vor allem wegen der Miteinnahmen und dem Aufbau des Objekts, prima, konnte mir allerdings kein Finanzierungsangebot unterbreiten, da für ihn wirklich das Alter ein Problem war und die Tatsache, dass mein Sohn noch nicht im Beruf steht.

Gibt es ein Finanzierungsportal, das man durchweg empfehlen kann?

Eine weitere Alternative wäre die Eigentumswohnung meiner Mutter zu verkaufen und sie mit im Haus aufzunehmen (auch in Hinblick darauf, dass wir ihr damit eine Altemheim ersparen könnten). Da könnte es allerdings Probleme mit den Geschwistern geben.

Bei dem Beratungsgepräch habe ich übrigens vergessen, dass ich für die benannte Eigenwohnung zumindest mit meinen beiden Geschwistern zum Teil eingetragen bin (rechnerisch dann zu 1/6 - Wert der Wohnung grob geschätzt 100 000 -120 000)

Auf dem Finanzgebiet bin ich, wie man wohl merken mag, überhaupt nicht bewandert.

Gibt es etwas bei der Auswahl eines Finanzberaters zu beachten?

viele Grüße und nochmals Danke für die Unterstützung

Es dürfte, den Banken zur Folge, eine "solide" Finanzierung sein.

Allein die Mieteinnahmen decken den Großteil der Zins- und Tilgungskosten. Ihr Eigenanteil würde, vorausgesetzt die angegebenen Zahlen stimmen, mtl. max.rd. 250 € betragen. Bezogen auf das Einkommen, eine gesunde Basis.

Sie hätten, im Laufe der Zeit, immer noch die Möglichkeit, die vorhandenen Wohnungen in Eigentumswohnungen um zu wandeln. Dann sieht die Sache noch besser aus.

Sie sollten allerdings beim Bankgespräch mindestens anschneiden oder auf Nachfrage von dort antworten, dass Ihr Sohn, im Falle einer Gesundheitsstörung etc. als Erbe auftreten wird. Ein sofortiger finanzieller Einstieg in Form einer Mitverpflichtung Ihres Sohnes würde ich nicht anstreben und auch nicht wollen.

Gehen Sie mit den Zahlen zu Ihrer Hausbank und lassen sich zunächst ein Angebot machen. Ziehen Sie nicht, wie hier oftmals angeraten, über Land. Viel ERfolg.

Wenn es wirklich "die Sparkasse" war, verstehe ich das Argument des Mitarbeiters nicht!!!

Falls es sich dabei um eine "Nebenstelle" handeln sollte, versuchen Sie den Kontakt zur Zentrale herzustellen.

Gerade Sparkassen sind für derartige Finanzierungen bekannt und ansprechbar, insbesondere für das vorhandene Kundenpotenzial.

Bei den Finanzierungsportalen wird in aller Regel "zunächst" nicht nach dem Alter gefragt. ABER: Bei einer Darlehenszusage kommen dann die "zusätzlichen" Verträge die man abzuschließen hat und die Finanzierung wird dadurch nicht gerade günstig.

Sie sollten bei der Sparkasse und zwar bei der Zentrale, hartnäckig bleiben und die Mieteinnahmen mehr in den Fordergrund stellen. Evtl. läßt sich die Miete auch noch besser darstellen -Mietanpassung nach Übernahme-

wieso fragt man sowas nicht da wo es geld gibt? nämlich die bank, denn letztendlich entscheidet die und das aufgrund verschiedener punkte und nach eigenem ermessen. es gehören noch weitere fakten dazu, wie zinssatz zur abzahlung, ein und ausgaben, verkehrswert usw. hier wird dir keiner wirklich was sagen könne...ausser er rät. das einzige was man sagen kann, ist das bei der kaufsumme die monatliche rate sehr sehr hoch sein wird...würde mit mindestens 800€ pro monat rechnen wenn nicht noch mehr

hoewa14 14.10.2010, 13:03

Nein, maximal rd. 300 €. Bitte nicht einfach drauf los argumentieren, sondern die Zusammenhänge sehen und auch sehen wollen!!!

0
hoewa14 14.10.2010, 13:03

Nein, maximal rd. 300 €. Bitte nicht einfach drauf los argumentieren, sondern die Zusammenhänge sehen und auch sehen wollen!!!

0
hoewa14 14.10.2010, 13:03

Nein, maximal rd. 300 €. Bitte nicht einfach drauf los argumentieren, sondern die Zusammenhänge sehen und auch sehen wollen!!!

0
mac82 14.10.2010, 14:21
@hoewa14

na dann zeig mir mal die bank die einer 52 jährigen einen kredit über 250000€ gibt zu 300€ monatlich. da schick ich dann mal ein paar leute hin. 300€ bei der summe sind einfach unrealistisch. ein bekannter hat sich letztes jahr ein haus gekauft für nur 75000€ und einem alter von 59...monatliche Rate beträgt 400€. wie lange bitte soll man bei 300€ zahlen? noch dazu wäre die tilgung bei dieser summe auch sehr gering (ist es beim bekannten auch), das meiste sind ja nur zinsen. also wenn man andere belehren will dann bitte mit fakten und nachweisen. so erscheint 300€ einfach unrealistisch...oder hast du die miete gegen gerechnet? wenn ja, ich nicht. denn es ging um die höhe der rate nicht darum ob man durch nebeneinnahmen noch was einsparen kann...

0

Ich würde sagen, einen Kredit zu bekommen wird sicherlich klappen, nur zu welchen Konditionen?

Da hilft die rel. niedrige Eigenkapitalbasis nicht viel weiter.

Wenn dein Sohn dann auch mit einsteigen kann, was er sowieso irgendwann muss, dann wirds sicherlich leichter werden. Nur zwei bis drei Jahre werdet ihr nicht warten können?

Ich würde sagen, befrage dich am besten bei einem versierten Vermögensberater - Dt. Vermögensberatung könnte ich dir empfehlen - der setzt sich mit dir zusammen, erstellt mit dir zusammen ein Konzept und tritt dann auch in Verhandlung mit verschiedenen Banken.

hoewa14 14.10.2010, 11:02

Tja, die Dt-Vermögensberatung ist aber "kein" unabhängiger Berater, sondern "hängt" lediglich an eienr Versicherung. Sie sind wohl selbst dort tätig? Dann ist es hier eine Eigenwerbung.

0

Wie wäre es, zu einem Finanzierungaberater zu gehen? Der kann alle Eckdaten sofort prüfen. Das Alter ist ja wohl das geringste Problem

Das wird wohl nicht klappen. Du solltest etwa drei Viertel der Kaufsumme schon haben und selber Beamtin im höheren Dienst sein, auch eine größere Erbschaft in wenigen Jahren (Mutter?) wäre von Vorteil.

AVDL57 13.10.2010, 19:34

die mutter ist bereits 80, aber fließen Spekulationen auf rechtzeitiges Ableben mit in die Kreditkalkulation ein?

0
mac82 13.10.2010, 19:43
@AVDL57

das mit der erbschaft ist blödsinn, kann ja keiner garantieren das die kommt und somit ist das für die bank keine sicherheit

0

Was möchtest Du wissen?