Kredit für den Autoführerschein aufnehmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du solltest dir von dem Unternehmen schriftlich bescheinigen lassen, dass der Führerschein Vorraussetzung für den Beginn der Ausbildung ist und damit beim Jobcenter vorsprechen. Ist zwar nicht sicher, dass sie dich unterstützen, damit hast du aber eine gute Verhandlungsbasis. Wenn du ausserdem bei dieser Firma weitere Führerscheine machen kannst und dich somit qualifizierst, sollten sie eigentlich ein Interesse daran haben, in deine Zukunft zu investieren. Ansonsten wissen die vielleicht noch andere Anlaufstellen, wo du es versuchen kannst, ich denke da zum Beispiel an Berufsausbildungsbeihilfe (BAB).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobilein96
26.01.2016, 03:45

Der Führerschein ist nicht vorrausetzung für die Ausbildung, aber vorrausetzung für den LKW Führerschein, ansonsten gibts keine Zulassung beim Tüv. Das mit dem JC ist an sich wirklich eine gute Idee, aber leider klappt das in meinem Fall eher weniger, da ich wie oben erwähnt in der Bedarfsgemeinschaft meiner Mutter (die beschäftigt ist) bin. Trotzdem vielen Dank für deine Anwort.

0

Ich denke mit nem Kredit wirst du bei deiner Hausbank wenig Glück haben,

tu es dir bitte auch nicht an und mach einen bei Easykredit und diesen ganzen windigen Anbietern.

Du kannst beim Amt nachfragen, die helfen bei solchen Sachen auch schonmal, wenn du darlegen kannst, dass du dann auch anfängst und die Ausbildung durchziehst.

Vielleicht wäre noch die Möglichkeit auf deinem Konto, oder auf dem deiner Mutter, einen Dispo einzurichten. Aber ich denke, dies wird auch schwer sein, bei der Bank durchzubringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobilein96
26.01.2016, 03:34

Auf dem Amt war letztes Jahr, nur leider kann ich dort was die Finanzielle Unterstützung betrifft, auf eher wenig Hilfe hoffen.

0

Erkläre der Firma deine Situation, und bitte um Vorschuss oder einem Kredit um deinen PKW Führerschein machen zu können.

.Kann mir nicht vorstellen, dass sie den LKW Führerschein bezahlen und dich wegen des PKW Führerscheins hängen lassen . 

Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte ab und spare und dann kannst du im Notfall den Führerschein immer noch innerhalb von 7 oder 14 Tagen machen. Selbst mit Ausbildungsgehalt würdest du keinen seriösen Kredit kriegen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Fahrschulen kannst du auch mit Ratenzahlung bezahlen, was bedeutet, dass du nicht einen riesigen Betrag auf einmal zahlst sondern viele kleine Beiträge hintereinander...👍👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobilein96
26.01.2016, 03:30

Hm stimmt eigentlich... vielleicht würde dort der Ausbildungsvertrag als ''sicherheit'' reichen... werd mich wohl mal informieren, danke ;)

0
Kommentar von noctem77
26.01.2016, 03:30

Bitte. Klar reicht das , deine Eltern können ansonsten auch für dich bürgen...👍👍

0

Such Dir einen Job und verdine Geld, dann sparen!!

Kredit sehe ich schwarz. Wie willst Du den bedienen?


Was machst Du im Moment beruflich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne geregeltes Einkommen bekommt niemand Kredit,wovon sollte der auch zurück gezahlt werden?

Du bist über 16 und kannst demnach auch schon etwas nebenbei verdienen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobilein96
26.01.2016, 03:31

Könnte... nur gestaltet sich das ganze etwas schwer an einem Ort der zu 99% von Leihfirmen regiert wird.

0

Was möchtest Du wissen?