Kredit Betrug ja oder nein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ihr schon einen schriftlichen Vertrag darüber abgeschlossen habt, müsste die Bank den Kredit eigentlich Auszahlen, aber es kann sein das es in diesem Fall sowas wie Gesetzeslücken etc. gibt

Im BGB unter Verträge. Er wird noch keinen Vertrag unterschrieben haben, die Bank auch nicht, also gibt es keine Vertragsbeziehung.

Ich hätte mir schon längst eine seriösere Bank gesucht.

pblaw 06.07.2017, 18:29

Was soll der  Fragesteller mit dieser Antwort anfangen?

0
Realisti 07.07.2017, 15:48
@pblaw

Dass ich mit der Bank gar keine Geschäfte mehr machen würde. Weder wollen die mich als Kreditnehmer haben, noch hätte ich Vertrauen in deren Arbeitsweise.

  • Sie stellen fragwürdige Mitarbeiter ein (fristlose Kündigung)
  • Bearbeitungzeit von über 3 Monaten.
  • halten sich nicht an gemachte Zusagen
  • stark gestörte Vertrauensbasis
  • egal, was war: Er bekommt dort keinen Kredit

Wenn der Kunde also nicht was Schriftliches in der Hand hat (bzgl. Kreditzusage) (also mit seiner und Bankerunterschrift) und zudem auch keinen Schaden dadurch nachweisen kann, wird er nicht viel machen können. Die Ab- und Zusagen geschahen sehr zeitnah. Dazu steht bestimmt was in den AGBs. Also muss man sich jetzt hinsetzen und die AGBs studieren.

0

Was möchtest Du wissen?