kredit bekommen aber markler hat jetzt jemanden neues obwol er uns zugesagt hate wegen haus was kann man machen?

5 Antworten

mamy:

Deiner Frage entnehme  ich foglendes:

Du hattest einen Makler beauftragt, zur Vermittlung des Abschluss eines Kaufvertrages über ein Hausgrundstück auch die Finanzierung zu besorgen. Nach langer Zeit erhielt er eine Absage, die Darlehensgewährung wurde abgelehnt. Daraufhin hast du die Dinge selbst in die Hand genommen und zwar erfolgreich.

Mittlerweile hast du erfahren, dass das Hausgrundstück anderweitig verkauft wird an einen Interessenten, der die Sicherstellung der Kaufpreisfinanzierung  "vermutlich"  noch nicht nachgewiesen hat.

Richtig.

Versetz dich nun in die Lage des Maklers: 1) Verkauf wegen Ablehnung der Finanzierung unsicher. 2)  Verkauf an einen anderen mit wahrscheinlich günstigeren Bonitätsvoraussetzungen sicher.

M.E. hast du keine Chancen. Warte aber die Einschätzung anderer ab.

Wir haben ein haus gefunden der ein makler vermitelt hat er hat uns zugesagt und wir gleich eine anfrage bei L-Bank gestelt die wiederum habe so lange uns hin gehalten erst haben die papier verschlampt dan war die wo papier verarbeitet in urlaub dan war sie da dan plözlich krank wenn man versucht hat anzurufen an den tagen wo sie im Büro ist ging sie nie dran rufte nicht an obwol die uns gesagt haten wir bekommen von ihnen kredit kam dan nach drei monaten ablehnung wir stelten sofort ein anfrage bei andere bank aberdie haben sofort zu gestimmt jetzt haben wir kredit aber der möchte uns nicht mer das haus verkaufen ob wol wir erster waren und eine zusage von im bekammen wir können ja nichts dafür das L-Bank so uns angelogen haten häten gleich gesagt nein haben wir irgent eine hoffnung doch irgentwie das haus bekommen 

0

Drei Monate wäre mehr als ungewöhnlich für eine Kreditanfrage!

Bleibt zu hoffen, dass Sie keinen Kreditvertrag abgeschlossen haben, ansonsten kommen Kosten auf Sie zu!

Bieten Sie mehr Geld, dann könnte es auch mit dem Kauf klappen.

Der Makler (ohne "r") ist weisungsgebunden...und zwar dem Verkäufer. Der Verkäufer entscheidet alleinigst wann und an wen verkauft wird. Der Makler kann da zwar beratend evtl. zu euren Gunsten sprechen, aber mehr auch (leider) nicht. Dass die Bank (derzeit) so lange gebraucht hat, ist im Zuge der Umsetzung der neuen Kreditvergaberichtlinien durchaus nichts seltenes, hatte ich zuletzt auch schon. Hierbei muss man dann schon die Seite des Verkäufers betrachten. Es hat lange gedauert und dann kam auch noch die Absage. Da kamen dem Verkäufer sicher Zweifel ob der Verkauif wirklich zustande kommt und hat den Makler beauftragt den nächsten zusagenden Interessenten zu wählen und das ist etwas völlig normales. Jetzt ist der Nächste am Zug und ihr habt leider Pech. Es wäre aber auch völlig "daneben" wenn er den neuen Interessenten absagen würde, mit der Begründung, ihr habt jetzt doch noch eine Finanzierung bekommen. Eure einzigste Chance wäre wohl, wenn ihr etwas mehr bieten würdet.

Er wüste nichts von der absage eir haben im gesagt die bank macht schon wir wiesen selbst warum es so lange dauert er ging mie dran ans tel oder hat uns nicht zurück gerufen das wir dem mal erklären könnten die Situation 

0

Kreditantrag gestellt - keine Rückmeldung - nun Forderung?

Hallo zusammen,

ich hab hier gerade eine etwas prikäre Situation. und zwar hab ich vor etwa 3 Monaten auf http://kreditei.de einen Kredit bei einer führenden Bank beantragt. Allerdings hab ich absolut nichts von denen gehört (keine schriftliche Zusage, kein Darlehensauszahlung, gar nix).

Nun hab ich hier einen Brief bekommen, wo die Bank mit der Kündigung des Kreditvertrags fordert, sofern ich nicht binnen 48 Stunden die offenen Raten bezahle? WTF? Ich hab doch gar kein kredit bekommen?

Muss ich den Kredit nun fristlos kündigen oder den Vertrag "anfechten". Wobei meiner Meinung ja gar kein Vertrag Zustande kam, da ich ja nur eine Anfrage geschickt hab...

Was soll ich tun?

...zur Frage

Kein Kredit, weil zu viele Wohnungen zu vermieten?

Mein Mann und ich wollten einen Kredit aufnehmen, um ein Haus zu kaufen. Wir haben ein Haus gefunden, das noch 4 Wohnungen dazu hat, welche man vermieten kann. Wir haben mit einen Markler gefragt und haben auch unser Plan erläutert.

Der Markler hat gesagt, dass es sehr unwahrscheinlich sei, das wir ein Kredit für dieses Haus bekommen, wegen den zusätzlichen Wohnungen. Da wir auch kein Kapital haben sei es nahezu unmöglich.

Das Problem lege, aber an den Wohnungen im Haus, die man vermieten könnte.

Meine Frage ist jetzt - warum?

...zur Frage

Immobilie - Was ist wenn der Verkäufer abspringt?

Hallo,

ich möchte eine Immobilie kaufen, war auch bei der Bank und habe meine Bestätigung bekommen, bin also Finanzierungsfähig.

Genau; habe dann bei der Bank unterschrieben, jedoch kehrt der Verkäufer seit 3 Tagen nicht auf meine Nachrichten zurück. Habe ein komisches Gefühl. Was ist wenn er abspringt? Habe den Vertrag bei der Bank schließlich unterschrieben, kann ich den stornieren?

Von diesem Fall bin ich und der Bänker nie ausgegangen und haben nie davon gesprochen, weil man ja davon ausgeht das der Verkäufer bei seinem Wort bleibt.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Bekomme ich ein Kredit von der bank zwecks hauskauf?

Hallo, wolle mal nachfragen ob ich den Kredit bekommen würde. Wir bräuchten so ca. 130.000€ - 140.000€ von der Bank, Eigenkapital besteht auch es sind ca. 4000€ - 4500€ Mein man verdient 13 monats gehälter netto á 2200€ + 184€ Kindergeld wären dann 2384€ monatlich und miete zahlen wir im moment 720€ ohne strom. Die ja dan beim hauskauf wegfallen würde.

Meint ihr wir würden eine zusage bekommen?

...zur Frage

Wir haben unserem Markler die schriftliche Zusage über einen Hauskauf gegeben. Auf einmal verkauft er es an wen anders. Geht das?

Meine Familie und ich sind bei der Suche nach einem Haus nach langer Zeit endlich fündig geworden. Nach ein paar Preisverhandlungen über den Markler mit dem Verkäufer sind wir uns da dann auch irgendwann einig geworden. Wir haben dem Markler dann per Mail eine schriftliche Zusage zukommen gelassen, dass wir das Haus für den ausgemachten Preis nehmen. Der Markler hat die Immobilie in der Anzeige auch als "Reserviert" eingetragen. Dann machten wir uns umgehend an die Finanzierung. Hierzu mussten wir von einigen Firmen für die Sanierungen Angebote einholen, was teils ein paar Wochen gedauert hatte. Wir hatten sogar schon den Kaufvertrage vorliegen und einen Notartermin, der aber wegen der noch nicht stehenden Finanzierung verschoben wurde. Nun, als wir alle Angebote hatten und einen Tag vor dem abschließenden Termin mit der Bank für die Finanzierung standen, rief der Markler mich an, dass sich jetzt jemand gemeldet hätte der 10.000€ mehr für die Immobilie zahlen würde und der zuvor verhandelte Preis nicht mehr zähle. Können wir uns rechtlich nicht auf die schriftliche Zusage berufen? Darf der Markler das Haus einfach so, trotz Zusage weiter anbieten und verkaufen? Haben wir hier eine Handhabe?

Wir wären echt froh üner eine nette und schnelle Antwort!

...zur Frage

Altbausanierung und Kredit: Haus erst kaufen und Kredit für Umbau aufnehmen oder ein Kredit für alles?

Hallo zusammen,

Wir, eine kleine Familie, möchten ein altes Siedlungshaus kaufen und sanieren/modernisieren/anbauen. Nun stellen sich uns einige Fragen zur Finanzierung, die wir nicht erst beim Kreditvergabegespräch mit der Bank klären möchten.

Wir könnten theoretisch mit Unterstützung aus der Familie das Haus inkl. Grundstück aus eigener Kraft kaufen - ohne Kredit. Dadurch würden wir für alles weitere natürlich Zeit gewinnen, was uns sehr attraktiv erscheint. Wie sieht die Bank das aber? Wäre es klüger, für den Hauskauf schon einen Kredit aufzunehmen, weil es für die Bank attraktiver ist, das Haus als direkten Gegenwert zu haben? Oder tut die Bank das auch, wenn wir Haus und Grundstück als EK einbringen? Welche "Repressalien" gehen mit der jeweiligen Variante einher? Wo liegen aus Sicht der Bank die Unterschiede?

Hoffentlich könnt ihr uns da weiterhelfen. Wir wollen nicht wie die Blödies ins Bankgespräch gehen oder schon jetzt entscheidende Fehler machen, die wir später bereuen...

Danke für eure Hilfe! A.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?