Kredit bei Hauskauf- wieviel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bin auch alleinerziehend (3 Kinder unter 5 Jahre, mittelmäßiger Verdienst) und baue gerade. Beim Kredit kommt es lediglich darauf an, wieviel Geld du verdienst und wieviel Eigenkapital du hast. Zum Verdienst zählt auch Kindergeld und Unterhalt (bei Unterhalt brauchst du was schriftliches und vor allem pfändbares). Das wird aufaddiert, davon abgezogen wird die Grundversorgung (Erwachsener 900 Euro, je Kind 200 Euro). Von dem Rest muß die monatliche Kreditbelastung tragbar sein. Wenn also dein Eigenkapital stimmt (min. 15%), dann laß dir einen Termin bei der Stadt oder dem Landratsamt geben, die haben unabhängige Experten in Sachen Baufinanzierung und rechnen dir das mal durch. Meine monatliche Belastung ist niedriger als die Monatsmiete.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nicht pauschal sagen. Kommt darauf an was Du verdienst, ob für die Kinder Unterhalt gezahlt wird. Wie hoch das Eigenkapital ist, bzw. wieviel % des Kaufpreises finanziert werden sollen usw.

Frag am Besten bei Deiner Hausbank an oder lass Dir Online ein Angebot erstellen, die können Dir das genau sagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit ziemlicher Sicherheit keinen Cent, es sei denn sie hat schon 200.000 auf der Hohen Kante liegen und setzt die mit ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirst Du die Banken fragen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von mir? gar keinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?