Kredit aufnehmen - Ja oder Nein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar ist es schön etwas auf der hohen Kante zu haben für den Notfall. Aber rechne mal die Kreditzinsen dagegen. Bei einer 0% Finanzierung würde ich evtl. auch die Raten wählen, aber bei >5% und mehr ist das so ne Sache.

Jenachdem wofür du das Geld brauchst. Heb es ab und mach mit dir selbst ne Rate aus, sodass du das Geld woeder langsam aufbaust. So mach ich das bei mir. Im Notfall kann man dann immernoch einen Kredit aufnehmen.

Du schreibst von 0 % ! Wusste gar nicht das es so etwas gibt ! Dachte man muss immer Zinsen zahlen wenn man einen Kredit will !

0
@healey

Bei 0% Finanzierung beziehe ich mich auf die Werbung von MediaMarkt mit diesen 33 Monatsraten. Sonst ist natürlich ein Kredit immer mit Zinsen verbunden.

0
@Schmupel

Ist noch gar nicht sicher ob ich das was ich mit dem Geld vorhabe auch wirklich mache !!!

0

Die Kreditzinsen sind wahrscheinlich höher als deine Guthabenzinsen, deshalb würdest du Geld verschenken wenn du einen Kredit aufnehmen würdest. Nimm das Geld, das du auf dem Konto hast und leg es in kleinen Raten wieder zurück

Ist noch garn nicht sicher ob ich das was ich mit dem Geld vorhabe auch wirklich mache !!!

0

Wofür brauchst du denn das Geld? Warum willst du es denn unbedingt auf deinem Konto behalten? Gib es doch aus und sparen es dann in regelmäßigen Raten wieder an. Gib dir also selber den Kredit, dass ist sicher billiger.

Ist noch gar nicht sicher ob ich das was ich mit dem Geld vorhabe auch wirklich mache !!!

0
@healey

Wenn du gar nicht genau weißt wofür du dein Geld auf dem Konto nehmen willst, ist es um so sinnvoller keinen Kredit aufzunehmen. Denn wenn das Geld fast zinslos auf dem Konto liegt, kannst du es für deinen jetzigen geplanten Kauf auch nehmen. Mit der Rente hat das auch gar nichts zu tun oder wofür ist dieser Hinweis gedacht? So hoch kann die Erwerbsminderungsrente ja auch nicht sein.

0

Was möchtest Du wissen?