Kredit als Schüler bekommen (Sparkasse)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es mag sein, dass der Leitzins niedrig ist, aber die Bank möchte für ihren Kredit trotzdem Zinsen sehen.

Da du kein Einkommen hast, gibt dir keine Bank einen Kredit.

Wobei ich den Sinn nicht sehe: du hast doch Geld, für das du keine Zinsen bekommst. Warum möchtest du dir dann Geld leihen, für das du aber schon Zinsen zahlen musst??

Als Schüler - ohne Einkommen - wirst Du keinen Kredit bekommen. Selbst mit Sicherheiten nicht (unter anderem ist der Bearbeitungsaufwand der Bank zu hoch, die Kreditsumme zu klein, die Laufzeit zu kurz).

Ich verstehe aber nicht, wieso Du nicht an Dein Tagesgeld gehst. Wenn Du das Geld in zwei bis vier Wochen zurückzahlen kannst, kannst Du es auch wieder auf Dein Tagesgeldkonto zurückzahlen.

Sofern Du weder ein regelmäßiges Einkommen noch andere Sicherheiten (Immobilien, Wertpapiere) nachweisen und auch keinen Bürgen aufbringen kannst, wirst Du auch keinen Kredit bekommen. 

DinoSauriA1984 28.07.2016, 13:36

Sicherheiten sind völlig ohne Belang. Der Aufwand wäre riesig: separate Verpfändungserklärung, Anerkenntnis der Verpfändung durch die Tagesgeld-Bank und das bei einer Kreditsumme von 1.400 € - da zahlt die Bank drauf.

0

Ohne festes, regelmäßiges Einkommen wirst du keinen Kredit bekommen. Dann musst du halt an dein Tagesgeld ran.

Das wird nicht klappen, weil Du offenbar kein Einkommen hast.

Geh halt an Dein Tagesgeldkonto ran.

Das macht doch gar keinen Sinn. Wenn du einen Kredit aufnimmst, zahlst du viel mehr Zinsen als du auf dem Tagesgeldkonto im gleichen Zeitraum bekommst

"Ich habe auf einer anderen Bank ein Vermögen von 7000 Euro als Tagesgeld und möchte es daher nicht berrühren da zurzeit eh 0% Leitzins besteht "

Diese Logik müsstest Du mal erklären !!

du bekommst doch auf dein Tagesgeld eh keine Zinsen, also hol dir das Geld dort, einen Kredit bekommst du sicherlich nicht, und wenn kostet es dich zuviel

Was möchtest Du wissen?