Kredit - Azubi - Geringer Verdienst - geht das da überhaupt - wenn ja, welches Kreditunternehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast nur ein Einkommen von 325 Euro. Wie willst du da bis zum Ende deiner Ausbildung 2000 Euro zurückzahlen?

Deine Bank wird dir keinen Kredit geben, da dein Einkommen weit unter der Pfändungsgrenze liegt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern du länger als 6 Monate schon dabei bist ist es möglich generell betrachtet. 
Die Frage ist nur von welchen Kreditrahmen hier gesprochen wird.

Am ehesten wirst du ein Kredit bei deiner Hausbank bekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Charly887
19.03.2016, 04:44

2000€ für meinen Führerschein 

0

versuch es bei deiner bank. eine ausbildung ist ja eine relativ sichere einnahmequelle für die nächsten 1, 2 jahre. zur not könnte auch noch jemand für dich bürgen. deine eltern z.b.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Charly887
19.03.2016, 04:57

Okay, dann werde ich einen Termin bei meiner Hausbank ausmachen. 

Länger als 6 Monate bin ich dabei. 

Meine Lehre endet im Januar nächsten Jahres. 

Meine Angst sind eben nur zusätzliche Versteckte Kosten.

0

Bei deiner Bank die sehen, dass jeden Monat Geld kommt. Wie hoch der Kreditrahmen ist hängt vom Verdienst ab es sei denn du hast Bürgen. Dann mußt du natürlich die Zinsen mit dazu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast zwar ein regelmäßiges Einkommen. Das aber liegt tief unter der Pfändungsfreigrenze. Es dürfte schwierig werden, bei dieser Ausgangslage einen Kredit zu bekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 325 Euro verdienst und einem Jahr verbleibende Zeit und 2000 Euro Kredit? Das wird nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Charly887
19.03.2016, 13:38

"Verbleibende Zeit 1 Jahr" d.h. Ich muss ihn bis zum letzten Tag meines Ausbilungsverhältnisses abgezahlt haben? Wenn meine Ausbildung beispielsweise in 4 Monaten zuende wäre, dann hätte ich unabhängig davon trotzdem 1jahr Zeit ? (Hab mich damit noch überhaupt nicht befasst..)

0

Was möchtest Du wissen?