Krebskindern helfen Berlin?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Am besten setzt Du Dich mit entsprechenden sozialen Institutionen in Verbindung (Johanniter, Malteser, Diakonie usw.). Ob Du es vom Alter her schon machen kannst, weiß ich nicht.

Dieser Dienst ist emotional seeehr anspruchsvoll. Es handelt sich um ein Ehrenamt, also gibts keine Bezahlung (ausser Fahrgeld).

So ein Dienst ist ausserordentlich erfüllend, gibt dem eigenen Leben Sinn.

Was möchtest Du wissen?