Krebsheilung verheimlicht?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Da alle Beteiligten mit den aufwändigen Methoden gutes Geld damit verdienen, ist eine Heilung nicht so sehr von Interesse. Wer Geld hat kann auch verschiedene alternative Heilmethoden zurückgreifen und hat dadurch bessere Überlebenschancen. Eine Verschwörung ist das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanfsack
04.02.2015, 23:29

Recht hast du, es ist ein einziger kommerzieller Schwindel.

1

Meine Mutter arbeitet als Ärztin und behandelt unter anderem Krebspatienten. Diese Frage habe ich ihr auch schon gestellt. Sie sagte mir, Krebs sei nicht heilbar, wird er früh erkannt aber recht gut behandelbar, sodass man dem Patienten noch einige Jahre ermöglichen kann. Sie sagte auch, dass es aber auch auf den Krebs ankommt, und wir aggressiv er ist. Es gibt Patienten die sterben nach 3 Monaten, und welche die Leben damit viele Jahre. Dabei wird ihr Leben auch bei einigen mehr, bei anderen weniger beeinflusst. Mein Onkel hat seit 7 Jahren Krebs, und er gehört zu denen die noch leben, deren Leben aber stark beeinträchtigt wird, wie bei ihm zB Arbeitsunfähigkeit und sogar Erblindung, allerdings nur für ein paar Monate. Sie ist aber der Meinung, das Krebs in der Zukunft geheilt werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yaafm
04.02.2015, 23:38

Naja okay, Brustkrebs ist wohl früh erkannt schon heilbar. Und vielleicht noch ein paar andere nicht "so schlimme". Aber grundsätzlich nicht.

0

Hallo! Manche Verschwörungstheorien sind einfach beängstigend, Grenzen gibt es da nicht mehr. Verzichtet man auf Logik kann man alles in Frage stellen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, gerade jetzt kommt es immerzu im TV. Es läuft gerade eine Studie, in der Antikörper das Immunsystem wieder in ORdnung bringen und Krebs dadurch geheilt werden kann. Das kommt derzeit aus den USA wo ein Fall bekannt wurde, wo eine Frau multiplen Krebs hatte und von den Ärzten aufgegeben wurde. Sie wurde vollständig geheilt. Ein Mann mit Lungenkrebs im Endstadium wurde vollständig ausgeheilt, in einer Studie in Heidelberg. Probanten mit schwarzen Hautkrebs, der zu den aggresivsten überhaupt zählt konnten zu nahezu 40% gebessert werden. Das Geheimnis dabei ist, das Immunsystem auf Trab zu halten, damit man gar keinen erst bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ghasib
04.02.2015, 23:20

Na wir kommen aus Heidelberg und mein Mann hat Lungenkrebs und der soll das Medikament nicht bekomme weil die Regierung es nicht will. Sie sollte sich gescheite Reportagen ansehen und nicht den Mist auf YouTube. Ich platz gleich. Verzeihung. Das gilt nicht für deinen Beitrag.

1

Lesen Sie mal die neuesten Berichte über Kurkuma (Gewürz), auch den Bericht über Kurkuma mit Schwarzpfeffer. Es ist kein Unsinn. Neulich hat auch Apotheken-Umschau darüber geschrieben. Ich habe nun 7 Tage Kurkuma mit Schwarzpfeffer 2 Mal am Tag genommen. Jetzt kann ich schon ziemlich gut gehen. Davor haben meine Beine mich nicht so gut gehalten. Aber lies zuerst. Ich habe keinen Lust, von Ärzten etc. für verwirt erklärt zu werden. Untersucht wird es in USA, aber bald wohl auch in Deutschland. Kurkuma-Pillen gibt es schon, mit 4-fachen Preis zu Gewürz-Kurkuma.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miamuen
06.02.2015, 22:51

Okay werde Ich machen , wünsche ihnen weiterhin gute besserung und es freut mich dass das bei ihnen so gut anschlägt :)

0

Das wird nicht von der Regierung verheimlicht. Jeder weiß, dass oft Krebs geheilt werden kann, kommt immer auf die Umstände an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanfsack
04.02.2015, 23:28

Es sind auch oft die Pharmaindustrien, die hier mitmischen und Regierungsmitglieder unter Druck setzen oder bestechen. Johanna Budwig hat zu Lebzeiten einen einfachen Teststreifen entwickelt, der Krebs durch einen Blutabstrich anzeigen kann. Centkram eben, aber wo ist der heute? Wurde wohl auch unterschlagen. Eine wirkungsvolle Krebsbekämpfung mittels Viren hat sich eine Pharmafirma patentieren lassen, damit sie nicht einfach eingesetzt werden kann, statt dessen müssen Studien nun mit synthetischen Viren durchgeführt werden, weil das Patent den Umgang mit den echten Viren verbietet. Das ist doch krank, oder?

0

Krebs ist heilbar bzw hämmbar im frühen stadium, außerdem trägt jeder von uns krebs im körper, die frage ist nur ob er ausbricht & bösartig wird ! Krebs lässt sich durch regelmäßige voruntersuchungen "vermeiden" allerdings kann irgendwann selbs kein arzt mehr helfen :)

& dazu das die regierung ea verheimlicht, das wäre außerst dumm & hätte keinen sinn ! Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aliha
04.02.2015, 23:10
Krebs lässt sich durch regelmäßige voruntersuchungen "vermeiden"

Das wäre doch zu schön.

3
Kommentar von Baceist
04.02.2015, 23:21

Vllt schlechte wortwahl, meinte frühe bekämpfung & dadurch auch die vermeidung von der verbreitung

0
krebsheilung wäre vorhanden wird aber von der regierung verheimlicht

Das sind blödsinnige Verschwörungstheorien.

Ich habe mir dazu auf youtube eine doku angeschaut

dann stell diese ominöse Doku hier ein, damit man sich ein Bild machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ghasib
04.02.2015, 23:25

Dito das würde ich auch gern sehen.

2
Kommentar von ghasib
04.02.2015, 23:41

Ich muß hier jetzt weg sonst schreib ich was und flieg raus. Aber die Fragestellerin schaut auf YouTube das sagt mir schon alles.

2

Aliens zwingen die Regierungen, die Heilungen zu verheimlichen, indemm sie die Politiker mit kontaminierten Spritzen (Ebola) bedrohen. Schmarrn! Meiner ist geheilt. Und niemand verheimlicht das. Allerdings lese ich weder die Blödzeitung noch das Grüne Blatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mein Mann hat Krebs. Warum um alles in der Welt soll die Regierung Mittel zur Heilung zurückhalten. So ein Quatsch. Schau mtv oder m-24 da bekommst du nicht so einen Mist aufgetischt. Ich glaub das jetzt nicht. Soll das ein schlechter Witz sein? Dann ist er aber gar nicht lustig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miamuen
04.02.2015, 23:19

Weil durch all die chemo therapien und jahre langen behandlung viel geld eingenommen wird , viel mehr als wenn man einmal eine Heilung kriegen würde und dann geheilt wäre. Also es hört sich schrecklich an Aber Sinn machen würde es für mich schon . Das mit ihrem Mann tut mir sehr leid . Lg

1
Kommentar von Miamuen
04.02.2015, 23:25

Und diese chemos kosten sicherlich mehr , als den krebs einfach auf einen schlag zu heilen

1
Kommentar von Miamuen
04.02.2015, 23:38

xxcreweffectxx genau das ist was ich meine , und ghasib das war nicht im geringsten angriffsbar gemeint , also kein grund so hochzufahren . Es beschäftigt mich nur sehr , und macht für mich leider Sinn

1

manche behaupten es mit vitamin B17 geheilt zu haben, andere mit THC (hanf), andere mit magnesiumoxid und bestimmten behandlungsmethoden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von conzalesspeedy
04.02.2015, 23:22

Warum wird es dann nicht angewendet in den Krankenhäusern? Mein Vater ist an Krebs gestorben wenn alles so einfach gewesen wäre.hätte er das bestimmt auch noch genommen.Gruß

1

Was möchtest Du wissen?