Krebs von der Nordsee mitgenommen, was mache ich jetzt damit?

7 Antworten

Wenn du ihn aus dem Meer hast, sollte er natürlich auch weiterhin in Salzwasser gehalten werden. Süßwasser kann da sogar tödlich sein. Außerdem sollte das Wasser nicht warm sein, das Meer ist ja auch nicht gerade warm.

Generell stellt sich aber die Frage, ob du das Leben dieses Tieres nicht beendest, denn es wird bei dir mit höchster Wahrscheinlichkeit früher oder später sowieso sterben. Krebse sind nun mal keine Haustiere und fühlen sich bei dir zu Hause nicht wohl.

Frag mal in einem öffentlichen Aqarium oder in einem Tierpark nach, ob die ihn haben wollen, dort sind oft auch Salzwasseraqarien dabei dort könnte dein Krebs überleben:)

Krebse sind zäh, er wird eine weile durchhalten, aber trotzdem würde ich so schnell wie möglich nachfragen

Grüße

Katta

Jaa tu umbedingt salz rein das ist wichtig für den stoffwechsel des Krebses!

Meerwasser hat einen durchschnittlichen Salzgehalt (Salinität) von 3,5 % Massenanteil. Das entspricht einem Salzanteil von 35 Gramm pro Kilogramm Meerwasser. Die Ostsee hat einen Salzgehalt von 0,2 bis 2 %. Einige Binnenseen ohne Abfluss haben weit höhere Salzanteile im Wasser; das Tote Meer ist für seinen Salzgehalt von 28 % bekannt. (von wikipedia :) )

Toten Einsiedlerkrebs entfernen?

Ich habe aus dem Urlaub eine Muschel (Also wo Schnecken oder Einsiedlerkrebse drin sind ) mit genommen. Ich habe eigentlich genau geschaut dass kein Krebs drin ist(und habe selbstverständlich die mit Krebsen zurück gelegt !) aber irgendwie stinken sie noch sehr und ich habe Angst dass doch welche drin waren 😕 Aber ich kann so keinen Krebs drinne sehen .Kann ich irgendwie nachschauen ob sich was in der Muschel befindet ? Vlt durch kochen im Wasser oder so ? Danke im Voraus 💗(bitte nicht kommentare wie"wie kannst du es wagen eine Zuhause weg zu nehmen" oder so, es ist nur 1 Muschel und ich hoffe sehr dass ich kein Krebs umgebracht habe 😔)

...zur Frage

Verlassen Seespinnen das Wasser?

Würden Seespinnen auch aus dem Wasser auf den Strand krabbeln und sich dort aufhalten? Sind sie gefährlich?

...zur Frage

Nordsee, welche Tiere im Wasser und am Strand?

Ich mache bald für 2 Wochen Urlaub an der Nordsee auf Juist und Nordeney, und wollte mal fragen, welche Tiere denn so in der Nähe des Strandes leben? giftige Quallen? Und was findet man am Strand denn so außer Muscheln, auch Seesterne? Und wie ist das mit Ebbe und Flut? Wann ist Ebbe, wann Flut? und wie lange? Und wie ist das Wetter im August dort oben?

Danke im Voraus :D

...zur Frage

Iod-Meersalz-sand Gemisch trennen?

Heyy,

Wie oben genannt muss ich ein Iod-salz-sand Gemisch in ihre drei Stoffe trennen und ich habe auch schon eine Idee, nur möchte ich lieber auf Nummer sicher gehen und Frage hier nach :)

Also meine Idee sieht wie folgt aus: Das Gemisch in ein Becher Glas geben und in dieses auch Wasser dazu geben, so das ach das Salz in dem Wasser auflöst. Das Salzwasser dann abfiltern, so das ich zwei Gemische habe (salz-wasser & iod-sand). Das salz-wasser Gemisch nun so lange erhitzen bis das Wasser vollständig kondensiert ist sodas nur noch Salz übrig bleibt. Das iod Sand Gemisch wiederum wird mit einem uhrglas auf welchem sich Eis befindet verschlossen und von einem bunsenbrenner erhitzt. Das iod sublimiert durch die Hitze und resublimiert am uhrglas zu kristallinen. So habe ich ja dann alle Stoffe getrennt....

Ist das so machbar oder beachte ich da was nicht? Oder geht es vielleich sogar irgendwie schneller?

LG und danke für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?